Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Regenjacken Damen

(0 Produkte)

Keine Produkte gefunden

Infos zum Kauf von Damen Regenjacken zum Radfahren

Du möchtest eine Regenjacke für Damen kaufen? Hier findest du ein paar hilfreiche Tipps, Informationen und Antworten auf wichtige Fragen, die dir dabei helfen sollen, die perfekte Damen Regenjacke für dich zu finden.

Direkt zu den beliebtesten Damen Regenjacken Rubriken aus unserem Angebot: VAUDE Regenjacke | Endura Regenjacke | Gore Regenjacke

Die Damen Regenjacke für deine Fahrradtour

Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder bei einer ausgedehnten Radtour: Ein Schauer kann dir ganz schön zusetzen. Damit du trotzdem trocken weiterfahren kannst, ist eine Regenjacke für Damen speziell beim Radfahren ein Muss für Rad-Enthusiastinnen.

Eigenschaften von Regenjacken für eine Radtour

Regenjacken Damen

Als Outdoor-Fan möchtest du deine Touren auch unternehmen, wenn die Wetterlage etwas durchwachsen ist. Wähle eine Damen-Regenjacke zum Radfahren, die mehrere Features vereint. Sie sollte vor allem die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • wasserdicht
  • winddicht
  • atmungsaktiv
  • leicht
  • körperbetont geschnitten

Darüber hinaus muss die Jacke ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit bieten. Moderne Materialien vereinen all diese Faktoren in sich, da sie aus speziellen Membranen bestehen oder entsprechend beschichtet sind.

Unser Tipp: Für umweltschonende Jacken solltest du auf PFC-freie Imprägnierungen achten.

Die neuesten Technologien geben dir perfekten Schutz vor Wind und Wetter, während Schweiß gleichzeitig abtransportiert und Wärme im Inneren der Jacke gehalten wird. Wenn du bei starkem Wind auf dem Bike bist, ist ein Windbreaker ideal. Eine Kapuze, die du im Kragen einrollen kannst, ist ebenfalls empfehlenswert. Auch eine Damen-Regenjacke, die du komfortabel zusammengefaltet im Rucksack transportieren kannst, ist für deine Radtour perfekt.

Radfahren in der City – mit modischen und funktionalen Regenjacken

Wer mit dem Bike viel in der City fährt, möchte den Schutz einer Funktionsjacke bei gleichzeitig modischem Aussehen. Hier findest du Jacken, die beides vereinen. Wähle ein tailliertes Modell in einer modischen Farbe, das perfekt zu deinem Outfit passt. So kann dir auch auf dem Weg zur Arbeit der Regen nichts anhaben.

Wähle ein modisches Modell aus kuscheligem, warmem Fleece für Radfahrten am kalten Morgen in Herbst und Frühling.

Eine verlängerte Rückenpartie wärmt und schützt Becken und Nieren, während Daumenschlaufen festen Sitz und Wärme an Hand und Fingerknöcheln garantieren. Auch ohne Rad wirst du eine praktische und stylishe Regenjacke für Damen gerne anziehen.

Jacken bei hohem Tempo

Wenn du gerne mit deinem Rennrad unterwegs bist, möchtest du dich ebenfalls vor Wasser und Wind schützen. Modelle, die extra für Rennradfahrerinnen ausgelegt sind, bieten hier den perfekten Komfort. Aus extrafeinem Garn gewebt, sind sie extrem leicht und platzsparend, sodass man sie mit Leichtigkeit in der Trikottasche verstauen kann. Zudem bieten sie durch Leuchtstreifen gute Sichtbarkeit und haben Features wie Sturm-Reißverschluss oder geklebte Nähte.

Damen Regenponchos – für Touren bei jedem Wetter

Der Klassiker in Sachen Regenbekleidung ist der Regenponcho. Von Radfahrern gerne übergeworfen, gibt es ihn in verschiedenen Ausführungen und Farben. Eine integrierte Fronttasche erleichtert dir den Zugriff zu Handy, Geldbeutel und Co.

Modelle mit Ärmeln bieten dir mehr Tragekomfort, während Ponchos mit Ärmelschlitzen über der dicksten Jacke gut tragbar sind.

Ein schnelltrocknender, leicht verstaubarer Poncho ist die ideale Lösung für mögliche Regenschauer. Wenn es nass wird, wirfst du ihn einfach über, egal ob du im T-Shirt oder in der Winterjacke unterwegs bist. Finde die perfekte Regenjacke für Damen, um mit deinem Fahrrad bei jedem Wetter unterwegs zu sein.

Vergleichen /8

Wird geladen...