Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Trägerhosen

(3 Produkte)

Viele engagierte Radsportler bevorzugen gepolsterte Radhosen mit Trägern um in sportlicher Sitzposition auch nach Stunden noch komfortabel im Sattel zu sitzen. Diese Trägerhosen werden auch als Bib-Shorts bezeichnet. Es gibt sie sowohl als kurze als auch als lange Hosen und ebenso als 3/4 Modelle für Männer oder Frauen. Die integrierten Träger sorgen für einen perfekten Sitz und erlauben es, auf einen Bund zu verzichten. Somit kann auch am Bauch nichts einschneiden und die Hose rutscht am Rücken nicht hinunter. Speziell designed für die Sitzposition auf dem Rad erlauben innovative Schnitte, sehr atmungsaktive Materialien und ein hochwertiges Sitzpolster so viel Komfort und Performance wie man braucht um sich beschwerdefrei aufs Fahren konzentrieren.


Fahrradhose Damen & Herren mit Träger - Bib Shorts & Bib Tights

Stundenlanger Fahrspaß auf dem Rad mit maximalem Komfort und Schutz – dafür ist die Fahrrad-Trägerhose für Herren und Damen ein Muss. Neben Kriterien wie dem Material, der Verarbeitung der Nähte und dem Passkomfort der Träger ist besonders auf das Sitzpolster und dessen Komforteigenschaften und Platzierung zu achten. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften und Auswahlkriterien von Bib Shorts und Bib Thights!

  1. Was kennzeichnet eine gute Radhose?
  2. Welche Fahrrad-Trägerhose passt zu welcher Jahreszeit?
  3. Was kennzeichnet Fahrrad-Trägerhosen für Damen?
  4. Worauf ist bei der Auswahl der Bib Thights noch zu achten?
  5. Fazit

Was kennzeichnet eine gute Radhose?

Fahrradhosen liegen eng am Körper an und verfügen über ein Sitzpolster. Das atmungsaktive Material transportiert dazu effektiv den zu viel produzierten Schweiß nach außen, wo er verdunsten kann. Besonders hohen Komfort bietet eine Fahrrad-Trägerhose – sie sitzt durch die Träger besonders gut und verrutscht nicht. Dank der Träger haben die Hosen am Bauch kein Bündchen, was den Tragekomfort zusätzlich erhöht.

Zum Radhosen Berater: Welche Radhose ist die beste für mich?

Welche Fahrrad-Trägerhose passt zu welcher Jahreszeit?

Je nach Temperaturen und Witterung stehen kurze Radhosen, ¾-Hosen sowie kurze und lange Fahrrad-Trägerhosen zur Auswahl. Bib Shorts mit Lycra-Gewebe, kurzem Bein und weitem Schnitt im Bauchbereich bieten in der warmen Jahreszeit Schutz vor Sonneneinstrahlung, leiten die Feuchtigkeit nach außen und steigern so den Fahrkomfort. Im Sommer sind Modelle mit kurzem Bein meist die richtige Wahl. In der kalten Jahreszeit eignen sich Bib Thights mit langen Beinen – ein Fleece kaschiertes Gewebe schützt dabei vor Auskühlung. So kann die Fahrt auch bei extremen Wetteränderungen weiter gehen.

Was kennzeichnet die Fahrrad-Trägerhosen für Damen?

Fahrrad-Trägerhosen gibt es als Unisex-Modelle sowie als spezielle Modelle für Damen. Diese haben einen höheren Schnitt und schützen den Oberkörper besser. Die Träger unterstützen den sicheren Halt der Hose und liegen für mehr Komfort auf einem größeren Bereich auf. Die Fahrrad-Trägerhosen für Damen bieten so ein Maximum an Komfort und zugleich optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen.

Worauf Sie bei der Auswahl von Bib Shorts noch achten sollten

Bei kurzen Fahrrad-Trägerhosen darf das Bündchen am Oberschenkel nicht zu eng sitzen, um unangenehme Druckstellen zu vermeiden. Sollte dies der Fall sein, nimm bitte die nächstgrößere Konfektionsgröße. Das Bündchen sollte sauber abschließen und nicht zu weit sein. Guten Halt ermöglichen Silikon-Beinabschlüsse, die die Hose auch bei verschwitzten Beinen in Position halten.

Fazit

Ob Mountainbike oder Rennrad – die Fahrrad-Trägerhose mit Sitzpolster und atmungsaktivem Material steigert den Komfort auf dem Rad und erhöht die Leistungsfähigkeit. Bestleistungen lassen sich so länger abrufen und man ist gleichzeitig vor der Witterung geschützt. Bestellen Sie jetzt Ihre Fahrrad-Trägerhose online bei fahrrad.de!

Vergleichen /8

Wird geladen...