Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Orbea E-Bikes Fully

(2 Produkte)
Ansicht als

Das Must Have im neuen Jahr – das Orbea E Bike Fully 2023

Bist du Pendler und schwingst dich des Öfteren im Anzug aufs Fahrrad? Ist dein Fitnessstudio so weit entfernt, dass du schon bei der Anfahrt ganz außer Puste bist? Machen dir die Einkäufe auf dem Fahrrad trotz Lenkerkorb und Satteltaschen zu schaffen? Dann haben wir genau die richtige Lösung für dich: Ein Orbea E Bike Fully begleitet dich nicht nur treu auf allen Straßen, sondern hält auch einmal eine Fahrt über Stock und Stein aus.

Kennst du Orbea schon?

Wenn du dich für Radsport interessierst, dann ist dir der Name Orbea möglicherweise bereits ein Begriff. Die Spanier existieren nämlich bereits seit 1840 und gingen ursprünglich aus der Rüstungsindustrie hervor. Gegründet im Ort Eibar im Baskenland befindet sich das Unternehmen heute in Mallabia und exportiert die eigenen Räder weltweit. Ursprünglich von den drei Brüdern Juan Manuel, Mateo und Casimiro Orbea gegründet, hat sich die Fahrradschmiede eine starke Reputation für echte Handwerkskunst erarbeitet. Das zeigen die diversen strategischen Partnerschaften mit internationalen Firmen und nicht zuletzt die zahlreichen Sponsorings und erfolgreichen Teilnahmen an renommierten Turnieren. Bereits seit 1989 hat Orbea den Markt für Mountainbikes und Triathlon für sich entdeckt, und nun schließlich auch den aufblühenden Markt der E Bikes.

Was macht ein Orbea E Bike Fully aus?

Bei einem Orbea E Bike Fully kommt die gesamte Erfahrung aus dem Bereich Mountainbikes zum Tragen. Das zeigt sich direkt bei dem geringen Gesamtgewicht von lediglich 23 kg. Daran ändert auch ein robuster Motorkäfig nichts. Dieser schützt den Antrieb vor Stößen und Abnutzung durch die Umgebung, und das auch auf rauer Strecke. Der Motor kommt hierbei aus dem Hause Bosch, was in sich schon ein eigenes Qualitätsmerkmal ist. Die Computerhalterung bietet dir viel Flexibilität. So kannst du sie auf drei verschiedene Weisen montieren, je nachdem, welcher Winkel für dich am günstigsten ist. Der Akku ist praktischerweise abnehmbar, sodass das Aufladen besonders einfach vonstattengeht. Durch die robuste Verarbeitung musst du übrigens auch nicht auf einen etwas abenteuerlustigen Fahrstil verzichten.

Ein paar Hinweise zum Kauf

Wenn du dir den Kauf eines Orbea E Bike Fully 2023 überlegst, dann mach dir auf jeden Fall ein paar Gedanken, wofür du die Maschine am liebsten einsetzen möchtest. Falls es doch eher die Fahrt durch die Stadt ist, dann solltest du dich an den größeren Zollgrößen orientieren. Bei der Tour durchs Gelände sind kleinere Reifen gefragt. Vergiss dabei nicht, dass ein vollgefedertes Fahrrad ein bisschen an Geschwindigkeit einbüßt, auch wenn du voll in die Pedale trittst. Der Motor unterstützt dich aber zum Glück dabei.

Unser Tipp: Bei der Instandhaltung solltest du berücksichtigen, dass Motoren elektrische und mechanische Teile beinhalten. Dementsprechend benötigen sie wesentlich mehr Pflege und Wartung als reguläre Fahrräder. Besonders nach einer Fahrt mit Nässe und Schlamm solltest du daher keine Zeit verschwenden, dein E Bike gründlich zu reinigen. Plane diese Zeit am besten gleich von vornherein mit ein, wenn du deine Vorbereitungen für die anstehende Tour triffst.

Die wichtigsten Fakten zum Unternehmen Orbea:

  • Gründungsjahr: 1840
  • Gründer: Juan Manuel, Mateo und Casimiro Orbea
  • Firmensitz: Mallabia
  • Portfolio: Fahrräder, Mountainbikes, E Bikes

Vergleichen /8

Wird geladen...