Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler


Keine Produkte gefunden

Schütze deine Augen mit Bike Goggles

Ob Downhill oder Motocross: Mountainbiker und Motorradfahrer, aber auch Wintersportler schützen ihren Augen bevorzugt mit praktischen Goggles. Die Brillen zeichnen sich dadurch aus, dass sie das gesamte Sichtfeld einnehmen, mit einem Gummiband am Hinterkopf fixiert werden und absolut dicht anliegen. Hier im Fahrrad Onlineshop findest du eine große Auswahl der praktischen Zusatzausrüstung.

Goggles – worauf man achten sollte

Wenn du auf der Suche nach neuen Goggles bist, solltest du einige Punkte beachten. Da die Brille praktisch die Hälfte deines Gesichtsfeldes einnimmt und zudem um deinen Hinterkopf befestigt wird, sollte sie hervorragend sitzen und möglichst leicht sein. Außerdem sollte sie:

  • einen robusten Rahmen besitzen
  • dir klare Sicht bieten
  • das Glas sollte kratzfest und bruchsicher sein
  • UV-Schutz haben
  • nach Möglichkeit die passende Tönung haben
  • sich zusammen mit einem Helm tragen lassen
  • über eine Scheibenbelüftung verfügen.

Wenn du diese Punkte beachtest, hast du schon einiges getan, um deine Augen zu schützen. Gerade beim Mountainbiken kann es schnell passieren, dass dir unterwegs Äste, Steinchen oder Schlammspritzer ins Gesichtsfeld geraten. Ein Augenschutz, auf den du dich verlassen kannst, garantiert dir den vollen Fahrspaß.

Helmkompatible Goggles

Ob Downhill, Dirtbike oder Motocross – ohne Helm geht es nicht. Um so wichtiger ist es, dass deine neuen Goggles helmkompatibel sind. Es gibt verschiedene Modelle, die sich einwandfrei mit einem Helm tragen lassen. Probiere am besten Helm und Schutzbrille zusammen an und überprüfe sorgfältig, ob das Tragegefühl angenehm ist, die Passform stimmt und du dich mit der Kombi wohlfühlst.

Die perfekte Sichtscheibe – Anti Fog und mehr

Kernstück deiner neuen Goggles ist die Sichtscheibe. Diese sollte leicht und bruchsicher sein. Außerdem solltest du sie unbedingt austauschen können. Ersatzgläser sind leicht nachzubestellen. Die meisten gängigen Modelle verfügen über eine austauschbare Scheibe und ein einfaches Auswechselsystem.

Unser Tipp: Goggles mit Anti-Fog Beschichtung bieten dir stets klare Sicht.

Einige Hersteller verfügen über Lüftungskanäle aus abdichtenden Schaum, sodass ein Beschlagen verhindert werden kann. Zugleich wird Schweiß abtransportiert und gerät nicht in die Augen.

Lichtdurchlässigkeit und UV-Schutz

Gerade wenn du im Gebirge unterwegs bist, aber auch wenn du deine Goggles zum Ski-Fahren nutzt, ist ein hoher UV-Schutz essenziell. Wähle ein Modell mit Tönung oder sich anpassender, selbsttönender Scheibe für perfekte Sicht und um zu vermeiden, dass du geblendet wirst. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Lichtdurchlässigkeit, die durch den VLT (visible light transmission) Wert angegeben wird:

  • Kategorie 1, 43 bis 80 % ist für wechselhaftes Wetter geeignet
  • Kategorie 2, 18 bis 41 % bei teils sonnigem teils wolkigen Verhältnissen
  • Kategorie 3, 8 bis 18 % ist an sonnigen Tagen perfekt
  • Kategorie 4, 3 bis 8 % solltest du bei starker Sonnenstrahlung wählen

Wenn du für jede Wetterlage ausgestattet sein möchtest, solltest du ein Modell mit auswechselbaren Scheiben oder Folien wählen. Bei einigen Herstellern sind zudem Tear-Off-Folien im Lieferumfang enthalten, mit denen du deine Bike-Brille individuell ausstatten kannst. Für Gelegenheitsbiker reicht im Normalfall eine Kategorie 2-Brille als Allround-Modell.

Goggles für Brillenträger

Als Brillenträger hat man es schwer, wenn man Mountainbike-, Downhill- oder Dirtbike-Enthusiast ist. Wer Kontaktlinsen nicht verträgt, braucht Goggles, die genügend Platz für eine Brille bieten. Zum Glück haben einige Marken inzwischen auch diese Variante im Sortiment, die sich mit deiner Sehhilfe kombinieren lassen. Doch zu groß sollte diese trotzdem nicht sein.

Träger filigraner Brillenmodelle sind hier eindeutig im Vorteil.

Wenn du die Sache profimäßig angehen möchtest, kannst du etwas tiefer in die Tasche greifen und dir individuelle Goggles mit Sehstärke anfertigen lassen. Da es eine kostspielige Angelegenheit ist, lohnt sich das nur dann, wenn deine Sehstärke stabil ist und deine Werte sich nicht z. B. jährlich ändern.

Toller Style für dein Bike-Erlebnis

Über aller Funktionalität sollte auch der Style nicht zu kurz kommen. Bei uns findest du nicht nur Brillen, die deine Augen perfekt vor Wind, Sonne, Steinchen, Regen, Schlammspritzern und aller Art von Verletzungen schützen. Zudem gibt es auch stylishe Goggles, die deinen coolen Look komplettieren und einfach Spaß machen!