SeaSucker

(5 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SeaSucker

Seasucker - Fahrradträger für jedes Auto

Das junge Unternehmen Seasucker aus Florida hat sich die Schlüsseltechnologie ihrer Produkte vom Tintenfisch abgeschaut. Mit cleverer Saugnapf-Technologie samt integrierter Unterdruck-Pumpe bietet Seasucker sowohl für den Wassersport-Bereich als auch für den Alltag und den Radtransport extrem flexible und gleichzeitig verlässliche Montagesysteme an, die ganz ohne zusätzliche Befestigungen auskommen. Gerade im Bereich Fahrrad-Dachträger kann Seasucker damit punkten, denn plötzlich hat man einen Fahrradträger, der sich wirklich an jedem Auto montieren lässt. So ist selbst mit jedem Mietwagen der Biketransport ohne Probleme und Beschädigungen möglich.

SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

SeaSucker – das praktische Bicycle Rack

Seasucker Logo

Du suchst nach einer praktischen Möglichkeit, Dein Fahrrad mit dem Auto zu transportieren, ohne einen sperrigen Dachgepäckträger zu montieren? Mit einem SeaSucker Rack transportierst Du Dein Bike schnell und einfach, ohne einen Schraubenschlüssel zu benutzen. Dabei gibt es für jeden Anspruch den passenden Träger: Je nachdem, wie viele Fahrräder Du transportieren willst und ob Du eher ein großes MTB oder ein kleineres Roadbike besitzt, hat Bikester.at die passende Halterung für Dich. Entdecke jetzt die praktischen und innovativen Dachträger von SeaSucker.

Das SeaSucker-Prinzip

Die unterschiedlichen Modelle von SeaSucker erfüllen ihren Zweck nach dem gleichen Prinzip: Die Dachträger bestehen aus einer Oberseite, an der die Bikes befestigt werden, sowie aus einer Unterseite. An dieser befinden sich Saugnäpfe, die an die Metall- oder Glasoberfläche des Autos geheftet werden, woraufhin mit einer manuellen Pumpe ein Vakuum erzeugt wird.

Wenn die Saugnäpfe festgepumpt sind, kann auf der Oberseite das Fahrrad montiert werden. Dabei hängst Du die vordere Radgabel in die dafür vorgesehene Halterung, während das Hinterrad mit einem einfachen und sicheren Klettverschluss befestigt wird.

Die Saugnäpfe von SeaSucker sind UV-resistent und bewahren die Stabilität und Sicherheit auch bei Temperaturschwankungen. Dabei hinterlassen sie keine störenden Flecken, sondern schonen durch die Benutzung von hochwertigem Gummi den Lack.

Montage im Handumdrehen

Die Montage Deiner neuen Dachträger ist einfach und benötigt weniger als fünf Minuten. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Dachgepäckträger, der oft mit Schrauben und sperrigem Material befestigt werden muss, ist die Zeitersparnis besonders auffällig. Die Montage erfolgt in drei Schritten: Zunächst werden die Dachträger platziert, dann wird das Vakuum erzeugt und schließlich kann Dein Bike mit einem simplen Schnellspannmodus an der Gabel gesichert werden. Sollten die Dachträger falsch platziert sein, können sie einfach abgenommen und neu justiert werden – der zeitliche Aufwand ist extrem gering, was die SeaSucker besonders flexibel macht.

Unser Tipp: In der Bedienungsanleitung wird nicht erwähnt, dass die Pedale Deines Bikes im Fahrtwind schlackern können. Um eine Beschädigung des Lack auszuschließen, solltest Du deshalb die Pedale mit einer simplen Halterung am Rahmen befestigen.

Verschiedene Ausführungen

Fahrräder auf einem Seasucker Dachträger

Seasucker bietet die Vakuum-Halterungen für unterschiedliche Verwendungen an. So findest Du viele Modelle, die je nach Deinen Bedürfnissen infrage kommen:

  • Talon Rack
  • Mini Bomber
  • Bomber
  • Hornet

Während das Talon Rack für ein Mountainbike geeignet ist, kann der Mini Bomber bereits zwei Bikes transportieren. Ein besonderes Highlight ist der Bomber Dachgepäckträger, der bis zu drei Fahrräder sicher fixiert und ein Paradebeispiel für die vielen innovativen Ideen des Unternehmens darstellt.

Ähnlich faszinierend ist auch der Hornet-Träger: Als einer der kleinsten Fahrradträger auf dem Markt kann dieser mit lediglich zwei Saugnäpfen, die an der Heckscheibe befestigt werden, ein Fahrrad transportieren, das an den Griffen gehalten wird und auf dem Sitz liegt.

Zubehör

Die SeaSucker-Dachgepäckträger werden mit praktischem Zubehör geliefert. So ist in der Standardausführung immer ein Ersatz Vakuum-Cup enthalten, sodass Du Dein Fahrrad zuverlässig transportieren kannst. Außerdem ist ein Sicherheitsgurt für das Hinterrad enthalten sowie eine Pumpe, mit der die Cups vakuumiert werden können.

Lass Dich von der innovativen Technik der SeaSucker-Dachgepäckträger faszinieren und finde das für Dich passende Modell.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben