Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

01 2676 997

E-Bikes Cross

8 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Rahmenhöhe in cm

Gib deine Körpergröße in cm ein, um deine Rahmengröße zu ermitteln:

Du kennst deine Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:

  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66

Zulässiges Gesamtgewicht in kg

kg
kg

Laufradgröße in Zoll

  • 29
  • 28

Serie

  • Cube Cross
  • Ghost Hybride Square
  • HAIBIKE SDURO
  • Serious Sonoran

Motor - Marke

  • Bosch 6
  • Yamaha 2

Gabel - Marke

  • RST 2
  • Suntour 6

Akkukapazität in Wh

Wh
Wh

Reichweite in km

km
km

Akku-Montage

  • Intube-Akku 3
  • Rahmen-Akku 5

Gewicht in kg

kg
kg

Anzahl Gänge

Farbe

  • gelb
  • grau
  • blau
  • schwarz
  • silber

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 1
  • 3
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
E-Crossbikes
E-Bikes Cross - Einfach schneller unterwegs
Diese E-Bikes greifen das beliebte Konzept der schnellen und vielseitigen Crossräder auf, und verbinden es mit moderner leichter E-Bike-Technik. Auf den schlanken 28-Zoll Rädern mit Zusatzantrieb ist man sowohl auf befestigten und unbefestigen Wegen noch flinker unterwegs. Als sportives E-Bike für tägliche Pendelstrecken oder als schlanker Flitzer für die Freizeit sind diese Bikes ideal. Wegen der möglichen höheren Geschwindigkeiten mit dem E-Bike-Antrieb sollte man beim Kauf auf jeden Fall auf hydraulische Scheibenbremsen achten.
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
  • Serious Sonoran Active 400 black black
    Serious
    Sonoran Active 400 black
    € 2.499,99 € 2.029,00
    - 19 %
    • Varianten: 50cm (28")55cm (28")60cm (28")
    Serious Sonoran Active 400 black
  • HAIBIKE SDURO Cross 5.0 Herren blue/orange/titan blue/orange/titan
    HAIBIKE
    SDURO Cross 5.0 Herren blue/orange/titan
    € 2.899,00
    • In vielen Varianten verfügbar
    HAIBIKE SDURO Cross 5.0 Herren blue/orange/titan
  • Ghost Hybride Square Cross B2.9 AL 29" iridium silver/jet black iridium silver/jet black
    Ghost
    Hybride Square Cross B2.9 AL 29" iridium silver/jet black
    € 2.699,00
    • Varianten: S | 47cm (29")M | 52cm (29")L | 57cm (29")
    Ghost Hybride Square Cross B2.9 AL 29" iridium silver/jet black
  • Cube Cross Hybrid Pro 500 Allroad Trapez iridium'n'black iridium'n'black
    Cube
    Cross Hybrid Pro 500 Allroad Trapez iridium'n'black
    € 2.599,00
    • Varianten: 54cm (28")
    Cube Cross Hybrid Pro 500 Allroad Trapez iridium'n'black
  • HAIBIKE SDURO Cross 5.0 Damen blue/orange/titan blue/orange/titan
    HAIBIKE
    SDURO Cross 5.0 Damen blue/orange/titan
    € 2.899,00
    • Varianten: S | 44cm (28")
    HAIBIKE SDURO Cross 5.0 Damen blue/orange/titan
  • HAIBIKE SDURO Cross 7.0 Damen blau/gelb/silber matt blau/gelb/silber matt
    HAIBIKE
    SDURO Cross 7.0 Damen blau/gelb/silber matt
    € 2.899,00
    • Varianten: 40cm (28")
    HAIBIKE SDURO Cross 7.0 Damen blau/gelb/silber matt
  • Ghost Hybride Square Cross B2.9 AL 29" Damen iridium silver/jet black iridium silver/jet black
    Neu
    Ghost
    Hybride Square Cross B2.9 AL 29" Damen iridium silver/jet black
    € 2.699,00
    • Varianten: M | 52cm (29")
    Ghost Hybride Square Cross B2.9 AL 29" Damen iridium silver/jet black
  • HAIBIKE SDURO Cross 3.0 Damen grau/weiß/schwarz matt grau/weiß/schwarz matt
    HAIBIKE
    SDURO Cross 3.0 Damen grau/weiß/schwarz matt
    € 2.499,00
    • Varianten: XL | 56cm (28")
    HAIBIKE SDURO Cross 3.0 Damen grau/weiß/schwarz matt
Weitere Informationen

E-Crossräder – Allrounder mit Extra-Antrieb

Bikes mit Elektro-Motor sind mittlerweile für alle Fahrradtypen erhältlich. Ob City-Rad, Rennrad, Mountainbike oder Crossrad: Sie alle sind mit elektrischem Antrieb verfügbar. Dieser unterstützt Ihre Tretkraft und verhilft Ihnen damit zu ganz neuem Fahrspaß ohne Überanstrengung. E-Crossräder gibt es in unterschiedlichen Ausstattungen, die Sie ganz nach Ihrem Schwerpunkt wählen können. Die beste Unterstützung erhalten Sie dabei immer für Anstiege. Besonders beim Cross-Sport ermöglicht der Elektro-Motor auf diese Weise neue und längere Touren, die Sie ohne Hilfe nur schwer bewältigen würden.

Das passende Bike für jede Tour

Crossräder kommen meist in mittelschwerem Gelände zum Einsatz. Dementsprechend stabil müssen auch Bike und Bauteile sein. Die neuartigen E-Crossräder überzeugen durch ihre gewohnt robuste Bauweise und eine ausgeklügelte Gewichtsverteilung, die Akku und Motor in die Konstruktion einbezieht. Damit haben Sie nicht nur auf der Straße immer die Kontrolle über Ihr Rad, sondern auch bei tiefen Offroad-Touren. Das E-Crossbike ist somit ein wahrer Alleskönner, der überall zu Hause ist. Genießen Sie die Natur und probieren Sie mit dem E-Crossrad neue Trails aus. Mit dem Allrounder bewältigen Sie jede Art von Tour:

  • Wald-Trail
  • Gebirgsfahrt
  • Trekking (Gepäckträger sind optional verfügbar)
  • City

Dank der elektrischen Unterstützung sind E-Crossräder für jedermann eine gute Wahl. Insbesondere weniger trainierte Biker profitieren dabei von der Hilfe des Motors und müssen sich nicht abstrampeln. Auf diese Weise ist eine schrittweise sowie konstante Verbesserung Ihrer Leistungen möglich. Dabei lohnt es sich je nach persönlichem Fortschritt, die Einstellungen Ihres Rads immer wieder anzupassen. Die verschiedenen Modi sind zwar bei jedem Modell unterschiedlich, die meisten E-Crossräder stellen jedoch mehrere Einstellungen zur Auswahl.

Den richtigen Modus finden

E-Crossräder zählen zur Kategorie der Pedelecs und werden nur im allgemeinen Sprachgebrauch als E-Bike bezeichnet. Der große Unterschied zwischen diesen beiden Bereichen ist, dass die Motoren bei Pedelecs unterstützend funktionieren, während ein E-Bike auch ohne Ihr Zutun vom Elektro-Motor angetrieben werden kann. Beide Kategorien bieten allerdings die Möglichkeit, die Stärke des Motors zu regulieren.

Bei Pedelecs greift der Elektro-Motor im Regelfall dann ein, wenn die Tretfrequenz des Fahrers einen gewissen Wert unterschreitet. Auf gerader Strecke ist diese Frequenz höher als beim Bewältigen eines steilen Anstiegs, der natürlich mehr Kraft kostet. Die Tretfrequenz lässt sich bei vielen Modellen einstellen, so dass Sie genau bestimmen können, bis zu welchem Anstrengungsgrad Sie ohne Unterstützung fahren möchten.

Stellen Sie die Unterstützung individuell ein und verbessern Sie kontinuierlich Ihre Leistungen.

Auch die vom Antrieb übertragene Kraft lässt sich häufig justieren, sodass Sie mit zunehmender Fitness immer weniger Unterstützung für gewisse Strecken benötigen. Die Maximalleistung Ihres E-Crossbikes erkennen Sie zunächst an der Wattzahl des Motors. Zwischen 250 und 500 Watt sind hier bei den gängigen Marken zu finden. Die übertragene Kraft wird wiederum in Newtonmeter (Nm) gelesen. An dieser Zahl entscheidet sich, wie groß die tatsächliche Unterstützung während der Fahrt ist. Die für E-Crossräder verwendeten Motoren schaffen meist um die 60 Nm. Zum Vergleich: Der wohl stärkste serienmäßige verbaute Elektro-Motor für Pedelecs überträgt bis zu 75 Nm. Die Kraft bestimmt auch die Geschwindigkeit. Als Höchstwert gelten hier – wie bei anderen Pedelecs – 25 km/h. E-Crossräder mit dieser Höchstgeschwindigkeit dürfen Sie problemlos ohne Führerschein fahren.

Auf das Gewicht achten

Ein maßgeblicher Faktor beim Fahrradkauf ist das Gewicht. Ultraleichte Metalle wie Carbon und Aluminium kommen bereits seit einiger Zeit zum Einsatz und ermöglichen besonders leichte Fahrräder. Auch E-Crossräder werden aus diesen Materialien hergestellt. Traditionell muss ein Crossrad allerdings stabiler sein als ein Rennrad, weshalb diverse Bauteile robuster und damit schwerer ausfallen.

Relative Vorzüge geländegängiger E-Bike-Typen:
E-Bike Typ Geländegängigkeit Robustheit Geschwindigkeit Niedriges Gewicht
Fully MTB +++ ++ ++ +
Hardtail MTB ++ +++ ++ ++
Crossrad ++ +++ +++ +++
Trekkingrad + +++ + +

Antrieb und Akku bringen ebenfalls Gewicht mit sich. Da E-Crossräder somit schnell über 20 kg wiegen, lohnt es sich – besonders wenn Sie Touren mit Tragepartien planen – in den Produktdetails genau auf das Gewicht dieser beiden Bauteile zu achten. Bei bikester.at finden Sie leichte Modelle, die genau austariert sind. Die Platzierung von Akku und Motor ist dabei so gewählt, dass die Balance stets gewahrt bleibt. Meist liegt der Motor im Tretlager oder an der Hinterradnabe. Der Akku ist indes im Rahmen oder im Sattelrohr verbaut. Diese Kombination führt zu mehr Kontrolle und einem besserem Handling.

E-Crossräder bieten eine ausgeklügelte Balance für verbessertes Handling und mehr Kontrolle.

Technik trifft Design

Mit robusten E-Crossrädern steht Ihnen die Welt offen. Die stabile Konstruktion führt Sie sicher über Stock und Stein, während die elektrische Unterstützung Ihnen hilft, Kraft zu sparen. Mit der richtigen Einstellung finden Sie schnell die für Sie optimale Fahrweise. So können Ihnen kein Berg und kein Trail widerstehen.

E-Crossräder sind bei bikester.at in mehreren Leistungsklassen und Bauweisen erhältlich. Moderne Designs und eine breite Farbwahl komplettieren das Sortiment und ermöglichen Ihnen ein individuelles Bike.

Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel-Tags, um die Nutzung und Funktionalität der Webseite zu verbessern und um Ihnen passende Werbung auszuspielen, z.B. auf Social Media Plattformen. Bitte beachten Sie hierzu die weiterführenden Informationen – insbesondere wie Sie das Setzen von Cookies und das Tracking durch Pixel-Tags auf Ihrem Endgerät zukünftig verhindern – in unserer Datenschutzerklärung.Verstanden und schließen