Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Ansicht als

Keine Produkte gefunden

Shimano-Fahrradschuhe &ndash - das spezielle Schuhwerk fürs Bike

Die japanische Firma Shimano bietet Fahrradschuhe, die von der jahrzehntelangen Erfahrung der Weltmarke profitieren. Denn sie ist nicht nur einer der weltweit führenden Hersteller von Schaltungen &ndash - Shimano liefert rund ums Rad eine Vielzahl an hochwertigen Produkten. Fahrradschuhe zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie von Grund auf fürs Radfahren entworfen sind. Die Schuhe verfügen beispielsweise häufig über Klettverschlüsse oder Drehverschlüsse, damit du die Passform auch während der Fahrt justieren kannst, lassen sich in die Pedale einrasten und werden aus Materialien gemacht, die eine steife Sohle mit flexiblem Obergewebe kombinieren. Hier findest auch du garantiert deine idealen Radschuhe.

Der Branchenprimus brilliert auch im Schuh-Markt

Im großen Sortiment von Shimano findest du das Paar Schuhe, das deine Performance auf die Spitze treibt! Dafür sorgt das durchdachte Design der verschiedenen Radschuh-Varianten. Damit du auf Anhieb die Schuhe findest, die für deinen Einsatzzweck optimal ausgelegt sind, nutzt Shimano für seine Fahrradschuhe ein einfaches System aus Kürzeln:

  • AM = All-Mountain-Schuhe
  • CT = Fahrradschuhe für City-Touren, die du auch bequem beim Gehen tragen kannst
  • ET = Spezielle E-Bike-Fahrradschuhe für Touring
  • GR = Gravity-Fahrradschuhe
  • IC = Indoor-Cycling-Schuhe z.B. für Spinning im Fitnessstudio
  • ME und MW = Hochgradig resistente Enduro- und Trailschuhe
  • MT und SD = Shimano-Mountain-Touring-Schuhe
  • RC und RP = Auf niedriges Gewicht optimierte Rennradschuhe
  • RX = Shimano-Profilschuhe für Schotterpisten
  • TR = Triathlonschuhe mit großer Öffnung und Anziehlasche für den schnellen Wechsel auf das Rad
  • XC und MX = Fahrradschuhe für Cross-Country und Cyclocross mit detailliertem Profil
  • XM = Fast stiefelartig robuste Cross-Mountain-Schuhe 

Selbstverständlich bietet Shimano die einzelnen Modelle in Varianten für Damen sowie Herren an, da sich die Fußform je nach Körperbau deutlich unterscheiden kann.

Viele der Fahrradschuhe können darüber hinaus mit SPD-Pedalen kombiniert werden. Hierzu bietet der japanische Premiumhersteller zwei Systeme: Zum einen gibt es das SPD-2-Loch-System für MTB, Touring und Co., bei dem das Klicksystem in der profilierten Sohle versenkt wird und somit nicht beim Gehen stört. Zum andern ist das SPD-SL-3-Loch-System erhältlich, das speziell auf die Anforderungen bei Renn- und Triathlonrädern zugeschnitten ist. Da es direkt unter der Sohle sitzt, eignen sich diese Schuhe allerdings nur sehr bedingt zum Gehen.

Prinzipiell ist das 3-Loch-System jedoch kein ausgewiesener Shimano-Standard &ndash - hier können auch Pedalplatten anderer Hersteller an den Shimano-Fahrradschuhen zum Einsatz kommen. Denn in der Regel werden die Schuhe ohne Pedalplatten oder Cleats ausgeliefert und natürlich sollte auch dein Klicksystem stets optimal zu deinen Pedalen passen. Achte daher auf die Kompatibilität der Radschuhe mit deinem Pedalsystem.

Willst du auch bei widrigen Wetterbedingungen fahren und dabei die Fahrradschuhe schonen, dann findest du im Shimano-Sortiment außerdem Überschuhe, die perfekt auf die unterschiedlichen Modelle angepasst sind. Diese können kälte- und feuchtigkeitsempfindliche Füße vor Regen und kaltem Wind schützen.

Unser Tipp: Achte bei der Auswahl deiner Radschuhe auf die richtige Größe &ndash - beim Rennrad-Fahren trägst du vermutlich nur dünne Socken, während du bei Cross-Mountain-Ausflügen eventuell dicke, warme Socken anziehst. Doch Vorsicht, wenn du eine größere Größe kaufst: Zu lose sitzende Radschuhe können Reibung und unangenehme Druckstellen verursachen.

Technologien in Shimano-Fahrradschuhen

Die Marke Shimano ist Experte für den Radsport. Kein Wunder also, dass sie in ihrem Sortiment aus Schuhen für Rennrad, Mountainbike und viele andere Fahrradgattungen nur hochwertigste Technologien verbaut: Eine Sohle aus Carbon sorgt beispielsweise für maximale Steifigkeit bei geringem Gewicht, während flexibles Obermaterial die Bewegungsfreiheit der Füße nicht einschränkt. Derweil findet man Schnürsenkel aus Sicherheitsgründen nur an denjenigen Modellen, die auch zum Laufen, Gehen und Kraxeln gedacht sind. Ansonsten setzen die Fahrradschuhe der japanischen Marke vor allem auf Klett- und Drehverschlüsse. Diese halten sicher und lassen sich präzise anpassen.

Optimale Performance mit dem richtigen Schuhwerk

Ob Trekking, Rennrad, Mountainbike oder Cross-Country &ndash - Shimano hat die passenden Fahrradschuhe im Angebot! Aufgrund der steifen Sohle kannst du mehr Druck auf das Pedal ausüben. Wenn du eingeklickt bist, kannst du das Pedal während des Tretzyklus zudem nicht nur nach unten drücken, sondern nach dem Totpunkt auch wieder aktiv nach oben ziehen. So kannst du deine komplette Beinmuskulatur einsetzen und ermüdest langsamer, weil du einen runderen, effizienteren Tritt hast. Auch bergab und beim Treten im Stand (Wiegetritt) stehst du eingeklickt sicherer im Pedal. Denn Höchstleistungen sind nur mit einer perfekt aufeinander abgestimmten Vollausstattung möglich. Wirf einen Blick in unser Sortiment und finde die perfekten Shimano-Fahrradschuhe für dich und deine Zwecke!