Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Shimano Schaltung

(150 Produkte)
Ansicht als

Shimano Schaltung

Jeder Fahrradfahrer schwört auf sie gerade auf anstrengenden Strecken. Gangschaltungen am Fahrrad sind für die meisten unerlässlich. Diese komplexe Konstruktionen bestehen aus Schalthebel, Zahnrädern, Umwerfer und Schaltwerk. Diese arbeiten über die Fahrradkette zusammen und sollten daher perfekt aufeinander abgestimmt sein. Denn nur so überträgt sich die Kraft optimal von Fahrer auf den Antrieb und das auf jeder Strecke. Dabei ist natürlich bei der Auswahl der passenden Fahrradschaltungen die Beanspruchung und die Nutzung ein wichtiger Punkt. Die Shimano Schaltung ist dabei eine der bekanntesten und der japanische Hersteller gehört zu den Besten am Markt.

Innovativ und zuverlässig

Gerade im Rennrad-Bereich ist Shimano eine Größe und wird hier auch im professionellen Radsport benutzt. Anfang der neunziger Jahre entwickelt, ermöglichte es erst das innovative Schaltwerk von Shimano, mit nur einer Hand zu schalten und zu bremsen. Diese kombinierte Möglichkeit gab es bis dato nicht und das revolutionierte den gesamten Fahrradsektor. Das Shimano Schaltwerk steht aber nicht nur für Innovation, sondern auch für Qualität. Denn die verschiedenen Komponenten sind bei der Shimano Schaltung in Baugruppen gestaffelt, sodass sie untereinander kombiniert werden können. Somit wird sichergestellt, dass Nabe, Zahnkranz, Schalt- und Bremshebel perfekt zusammen passen und je nach den individuellen Bedürfnissen untereinander kombiniert werden können. Das Komponenten Schaltwerk von Shimano zeichnet sich durch hervorragende Qualität, praktische Bedienung, gute Funktionsweise und zudem hoher Langlebigkeit aus.

Das japanische Unternehmen Shimano konzentriert sich seit der Gründung in 1921 vorwiegend auf die Produktion und Entwicklung von Fahrradzubehör. Mit einer bedarfsgerechten Shimano Schaltung erhalten Sie ein Qualitätsprodukt, das genau auf Ihr Fahrrad zugeschnitten ist. Die Komponenten sind nach Baugruppen gestaffelt, um eine übersichtliche Zuordnung zu ermöglichen.

Shimano Schaltung

So passen Schalt- und Bremshebel, Nabe, Zahnkranz usw. perfekt zusammen. Die Vorteile der stabilen und maßgeschneiderten Shimano Schaltung zeigen sich vor allem in der einwandfreien Funktionalität, in der praktischen Bedienung und in der Langlebigkeit.

Einsatzbereiche der Shimano Schaltungen

Ein großer Teil der weltweit vertriebenen Fahrräder ist mit einer Gangschaltung des Weltmarktführers Shimano ausgestattet. Durch die Vielzahl der Baugruppenserien können Sie für sämtliche Arten von Fahrrädern die passende Lösung von Shimano finden:

  • für Rennräder und Mountainbikes,
  • für Trekking- und Cross-Räder,
  • für BMX- und Freeride-Räder,
  • für Tourenfahrräder und City-Bikes.

Die unterschiedlichen Gruppen der Schaltungen sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Sportfahrer und Hobby-Radfahrer abgestimmt. Durch die übersichtliche Hierarchie und die eindeutige Kennzeichnung der Serien finden Sie schnell eine kompatible Schaltung für Ihr Fahrrad.

Die Shimano Schaltung hat einen sicheren Halt, sodass Sie auch im schwierigen Gelände auf die optimale Unterstützung vertrauen können. Unabhängig von der Art der Gangschaltung ist gewährleistet, dass sich kein Teil löst und dass Sie wie gewünscht die Gänge hinauf- und hinunterschalten können.

Einfaches Schalten, Top Leistung

Mit der richtigen Gangschaltung optimieren Sie Ihre Leistung, was gerade beim Radrennen eine große Rolle spielt. So können Sie auch Steigungen und lange Strecken problemlos bewältigen, sei es beim Hobbysport oder bei der täglichen Fahrt in die Stadt. Der verbesserte Fahrkomfort, der auf ständigen Weiterentwicklungen und Forschungen von Shimano basiert, wird Sie überzeugen. Die vielfältigen Produkte der renommierten Marke zeigen die langjährige Erfahrung der Entwickler und orientieren sich stark an dem unterschiedlichen Bedarf der Radfahrer. Dadurch gibt es spezielle Gangschaltungen fürs Querfeldeinfahren und Downhill, für den Radrennsport und für den alltäglichen Straßenverkehr.

Wichtiges beim Kauf der Shimano Schaltung – unsere Tipps

Wie auch bei anderem Fahrradzubehör ist auch bei der Gangschaltung das Gewicht ein wichtiger Punkt. Vor allem im Profisport, aber auch für Hobby-Radfahrer ist auf langen Strecken und bei Steigungen jedes Gramm eines zu viel und kann die Effizienz verringern. Eine leichte Schaltung optimiert daher die Kraftübertragung und ist auch für Einsteiger empfehlenswert.

Gerade offen liegende Kettenschaltungen sind Wind und Wetter ausgesetzt. Damit leiden sie schneller an Verschleiß, eine gute Qualität der Komponenten ist somit entscheidend für deren Langlebigkeit. Dabei verwendet Shimano nur hochwertige Materialien, um genau dies sicherzustellen. Im professionellen Bereich ist das vor allem Carbon, in der Einsteiger- und Mittelklasse wird meist das preisgünstigere, aber hochwertige Aluminium verwendet. Es ist leicht, robust und beständig.

Die Anzahl der Gänge ist für viele Radfahrer die erste Frage, dabei gibt es bei Bruegelmann ein breites Angebot an klassischen 6-Gang-Schaltungen bis hin zu 30-Gang-Schaltungen. Damit wird die Anzahl der möglichen Positionen bezeichnet. Bei Shimano ist der sanfte Schaltwechsel typisch und deshalb gerade für den Rennsport so attraktiv. Wie viele Gänge nötig sind, hängt auch hier wieder von der individuellen Nutzung des Fahrers ab.

Also achte beim Kauf deines Shimano-Schaltwerkes vor allem auf:

  • geringes Gewicht
  • hochwertiges Material für Langlebigkeit
  • gute Übersetzung
  • Einfache Handhabung und Pflege

Vergleichen /8

Wird geladen...