Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


PUMA

(3 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Puma Online Shop

Das erste, was einem beim Puma Online-Shop auffällt, ist die Vielfalt der Sprachen, in denen man ihn ansehen kann. Puma ist eine international bekannte Sportmarke und als solche offizieller Olympia-Ausrüster diverser Sportmannschaften. Kein geringerer als Laufwunder Usain Bolt trägt Puma Laufschuhe und Sportdresses. Ihm wurde sogar eine eigene Kollektion gewidmet. Unternehmensgründer Rudolf Dassler hat einen berühmten Bruder namens Adi Dassler, der in derselben Branche groß wurde: mit Adidas nämlich.

Immer auf dem Sprung mit Puma

Neben Golf- und Motorsportschuhen befasst sich Puma mit modischen Sneakers, stylischen Golfschuhen, schnellen Laufschuhen, coolen Designerschuhen, antrittstarken Fußballschuhen und in neuerer Zeit auch mit modischen Sicherheitsschuhen mit Stahlkappe oder anderen Sicherheitsfeatures. Dieser Trend ist dem modischen Diktat von Arbeitnehmern geschuldet, die nur wegen eines vorherrschenden Sicherheitsstandards nicht mehr willens waren, unmodisch bekleidet am Arbeitsplatz zu erscheinen. Ganz so genau nehmen muss man es mit dem Sport, für den die Schuhe jeweils entworfen wurden, nicht. Man kann auch als Biker, Zuschauer, Freizeitsegler oder passionierter Passivsportler Puma lieben. Indoor- und Outdoor Sportschuhe von Puma sind optische Renner und passen auch zur Jeans. Heutzutage sind Puma Sportschuhe technologische Wunderwerke, die verschiedenste Fußfehler berücksichtigen sowie unterschiedliches Dämpfungsverhalten und verschiedene Aufbauten haben. Allein die Konstruktion der Sohle verlangt dem Herzogenauracher Unternehmen wissenschaftliche Forschung und laufstrategische Überlegungen ab. Der Läufer soll dank ihrer Unterstützung den Turbo einlegen oder ermüdungsfrei lange Strecken laufen, walken oder gehen können. Die Designs im Hause Puma sind dem aktuellen Trend entsprechend peppiger in den Farben als man es früher gewohnt war. Man muss übrigens nicht befürchten, dass die Puma-Designerschuhe deutlich weniger nach typischen Puma-Schuhen aussehen. Der Sportschuh-Hersteller ist in der Produktlinie immer noch ganz klar erkennbar. Es handelt sich nicht um schnieke Ledertreter, die man zum Businessanzug trägt. Der berühmte 'Puma-Swoosh', der die Marke kennzeichnet, ist an fast jedem Schuh deutlich erkennbar. Zum Cargohose oder Designerjeans passen die teilweise von Modedesigner Alexander McQueen gestylten Treter allemal. Bei den Designerboots dominieren robuste Herrenschuhe zum Wandern oder für Outdoorzwecke, trendige Sneaker und urbanes Schuhwerk. Mit der Kollektion 'Urban Mobility' von Hussein Chalayan legt man gar bürokompatible Sportschuhe vor, die einem das Pflastertreten erleichtern sollen. Kurzum: Rudolf Dassler ist mit seinem Sportartikelunternehmen nie stehen geblieben, auch wenn er auf der Erfolgswelle seinem Bruder immer etwas hinterher gehumpelt ist. Neben Schuhen gehören natürlich Sportbekleidung und trendige Accessoires zum Sortiment von Puma.

Damenwahl und Männersport

Dass auch den Damen der passende Schuh an den Fuß gepasst wird, ist bei Puma Ehrensache. Wer intensiv über den Fuß forscht, erkennt leicht, das Frauen einen schlankeren und weniger belastbaren Fuß haben. Folglich fertigt man Sneaker oder Laufschuhe auf speziellen Leisten an. Auch die Farbvorlieben der Damenwelt sind zuweilen etwas anders ausgelegt. Modische Schneestiefel oder lila High-Tops entsprechend daher dem Geschmack der Damenwelt, lassen funktionell aber keine Wünsche offen. Auch hier hat Alexander McQueen einige stylische Treter designt, die man Puma noch vor wenigen Jahren gar nicht zugetraut hätte. Brüderlicher Wettbewerb und internationale Ausrichtung zahlt sich eben aus. Zwischen Retro-Linien und ultramodernem Design zu balancieren, kann einen aber leider auch mal ins Hintertreffen bringen. Die Klientel, die Puma kauft, ist dank ganz anderer Bestell- und Vergleichsmöglichkeiten nicht mehr unbedingt markentreu. Puma richtet sich mit seinem Sortiment bevorzugt an Kunden, die - Hochleistungs- und Freizeit-Sportler - Männer, Frauen oder Kinder - jung oder alterslos, aber in jedem Fall bewegungsfreudig sind Daraus folgt: Die Marke trägt man in jedem Alter und zu fast jedem Zweck, der irgendeine Art der Bewegung involviert. Überzeugende Funktionalität, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eigenständiges Design unter einen Hut zu bringen, ist heutzutage angesichts riesiger Konkurrenz am Markt eine echte Herausforderung. Die gilt vor allem, weil man nie voraussagen kann, welche Trends die Kunden in der kommenden Saison favorisieren werden. Um wirtschaftlich mithalten zu können, gehört Puma heute zu großen Teilen einem französischen Konzern. Der Firmensitz ist zwar weiterhin in Herzogenaurach, man produziert seine Produkte aber längst in Asien. Die Marke steht heute wieder gleichwertig neben Sportgiganten wie Adidas und Nike. Die Krise der Neunziger ist sicher nicht vergessen, aber definitiv überwunden.

Mit Puma-Sportartikeln zum Gipfel stürmen

Wer als Leistungssportler den Gipfel erstürmen möchte, wählt oft Bekleidung und Sportschuhe von Puma. Je erfolgreicher man ist, desto eher wird einem das Unternehmen einen lukrativen Sponsoringvertrag anbieten. Naturgemäß bewerben alle großen Sportartikler auch sonstig gerne Prominenz, weil dies einen unschlagbaren Werbeeffekt bedeutet. Ähnlich effektive Multiplikations-Effekte erzielen nur noch - coole Slogans, die man automatisch mit der Marke verbindet - starke soziale Kampagnen - die Ausrüstung ganzer Sportmannschaften - eindrucksvolle Fernseh-Trailer mit bekannten Sportgrößen - olympische Erfolge oder Weltmeisterschaftstitel Da die Paralympics-Sportler mittlerweile den gleichen Stellenwert haben wie die olympischen Sportler und Freizeitsportler heute noch im hohen Alter zum Nordic Walking finden, ist die Käuferschicht für Sportmode beständig gewachsen. Puma trägt man heute quer durch alle sozialen Schichten und Altersgruppen. Auch unter Bikern ist die Puma-Schuhmode ebenso beliebt wie die Shirts, Hoodies oder Rucksäcke des Herzogenauracher Sportartiklers. Puma


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben