Fahrrad Online Shop - Bikester
Heiße Sommerangebote - bis zu 60%1 reduziert
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung

Norrøna

1 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • schwarz

Preis

bis
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Norrøna Fjørå Flex1 Lightweight Shorts Damen schwarz
Norrøna Fjørå Flex1 Lightweight Shorts Damen schwarz schwarz
Norrøna
Fjørå Flex1 Lightweight Shorts Damen schwarz
UVP € 119,00 € 64,99
  • Varianten: XSL
- 45 %
Summer Sale

Norrona Fahrradkleidung

Das norwegisches Unternehmen Norrona hat seine Produktion von Bekleidung mit Ledersachen begonnen. Über Rucksäcke, Zelte und Bekleidung für Bergsportler kam es dann erst einmal zu Produktion von Garten- und Campingmöbeln, bevor mit der dritten Generation der Familie Jorgen der Durchbruch für Bekleidung im Outdoorbereich kam.

Der Anfang

Mit farbenfroher und praktischer Mode hat die norwegische Firma seit ihrem Beginn im Jahre 1929 den Markt in sportlicher Bekleidung erobert. Norrona Fahrradkleidung Was damals als Produzent von Bergsportbekleidung begann und über Campingartikel fortgesetzt wurde, ist heute zu einer erfolgreichen Marke für Sport- und Outdoorbekleidung geworden. Norrona hat sich nicht nur als erster Hersteller von Gore Tex Bekleidung einen Namen gemacht, innovative Sportbekleidung mit wenig Gewicht und allen wichtigen Eigenschaften von praktischer Bekleidung gehört von Anfang zum Konzept der Marke. Aus den Basismaterialien Baumwolle und Fleece entstehen komplette Produktreihen mit farblich passender Jacke, Hose und T-Shirt. Die Kollektionen richten sich je nach Zielgruppe an Bergsteiger genauso wie Radler und Wanderer. Leicht zu erkennen an leuchtenden Farben und praktischen Details macht die Outdoorbekleidung der Firma Norrona zudem jede Radtour bei jedem Wetter mit.

Norrona Produktpalette

Die Produktpalette unterteilt sich in fünf Kategorien, die jeweils eine umfassende Kollektion beinhalten. Über Skiausrüstung und Bergsteiger-Bekleidung erstreckt sich die Produktvielfalt bis zu Mützen und Handschuhen. Mit atmungsaktiven T-Shirts und Radtrikots hat man schon eine Basis für sportliche Kleidung gelegt, die über Regenjacken und wetterfeste Radhosen weiter ausgebaut werden kann. Die besonders leichten Kleidungsstücke sind nicht nur auf langen Radtouren praktische Begleiter bei jedem Wetter, auch wer sein Rad für den Weg zur Arbeit nutzt, ist damit immer passend angezogen. Denn wer kennt das Problem nicht, dass man sich früh am Morgen noch mit Sonnenschein auf den Weg gemacht hat, und nachmittags dann im Regen nach Hause muss. Die Produktpalette wird mit Mützen, Handschuhen und Trekkingjacken vervollständigt und fällt immer wieder durch ihre leuchtenden Farben auf. Mit der Produktion von Zelten und Schlafsäcken wird der Outdoorbereich weiterhin ergänzt. Seit neusten gehört auch Jagdbekleidung zum Sortiment.

Bei der Produktion der Bekleidung wird ausdrücklich Wert auf Nachhaltigkeit und ethische Grundsätze gelegt, die von allen Firmen schon vorher unterschrieben werden müssen und kontinuierlich überprüft werden.