Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

End of Season Sale - Über 1.000 Bikes | Bis zu 40% reduziert!
HAIBIKE

HAIBIKE XDURO NDURO Tschugg 23 cool grey/schwarz/platinum blue

ID: 706466
€ 6.999,-
€ 5.949,99
- 14%
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Größe berechnen
Bitte wähle deine Rahmengröße

Du hast bereits eine andere Größe dieses Produkts in deinem Warenkorb. Nutzen die Größentabelle, um die passende Größe zu finden.

Auf die Wunschliste
  • 40.000 Artikel 500 Marken
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand
    ab €69,-6
Produktbeschreibung

Die XDURO Nduro-Serie bietet reinrassige 180mm Federweg mit sportlicher Geometrie und ist dank ihrer Konstruktion in der Lage, auch schwierigstes Gelände zu bewältigen. Die Bikes verfügen entweder über Yamaha PW-X - oder Bosch Performance CX Antriebe und halten eine Reihe von Ausstattungsvarianten bereit.

Das Modell XDURO NDURO 11.0 ist das Spitzenmodell der NDURO Serie und eines der Lieblingsbikes der Haibike Teamfahrer. Dementsprechend hochwertig ist das Ausstattungspaket des E-Endurobikes für grobes Geläuf. Beim Antrieb setzt Haibike hier auf den Bosch CX Motor in Kombination mit dem grossen 500 Wh Powertube Rahmenakku. Die üppigen 180 mm Federweg an der Front werden am 11.0 von einer SR Suntour Durolux R2CFedergabel gebändigt. Am Heck arbeitet ein Rock Shox Super Deluxe RC3 Luftdämpfer. Die für den harten E-Bikeeinsatz entwickelte Sram EX1 Schaltung bietet acht breit abgestufte Gänge, die ideal mit den Motorstufen harmonieren und geringsten Verschleiß versprechen. Die Magura MT7 Bremsanlage mit großen Scheiben bietet auch auf rasanten Abfahrten satte Bremspower. Der DT Swiss FR 1950 Freeride-Laufradsatz in Kombination mit Kendas Honey Badger mit Downhill-Karkasse ist ebenfalls gemacht für harte E-Bikeaction.

Technologien:
Haibike GravitCasting Interface
Das aus dem Motorradbau stammende Gussverfahren für das Motoren-Interface am Rahmen ermöglicht ein extrem stabiles Herzstück des Rahmens. In diesem Bauteil vereinen sich viele elementar wichtige Funktionen wie Motoraufhängung, Schwingen- und Dämpferbefestigung sowie die formschlüssige Batterie- und Unterrohr-Anbindung. Je stabiler das Interface, desto stabiler der gesamte Rahmen.

Haibike SkidPlate
Gerade bei eMTBs gehören Aufsetzer oder Steinschläge, die dem tiefsitzenden Motor schaden können, zum Alltag. Daher hat Haibike als weltweit erster Hersteller bereits 2012 die SkidPlate eingeführt, ein Schutzelement aus speziellem, schlagzähem Kunststoff, das den Motor effektiv von unten schützt und sich im Notfall einfach und kostengünstig austauschen lässt.

Haibike SES System
Der Bosch-Motor stellt Ingenieure bei der Entwicklung eines leistungsfähigen Fahrwerks vor gleich zwei Herausforderungen: seine Baugröße und das extrem kleine Antriebsritzel. Um die Hinterbaulagerung nahe am Auflagepunkt der Kette zu platzieren hat Haibike das Haibike Sprocket Equalizing System (S.E.S) entwickelt. Damit wird die Radhebekurve des Hinterbaus optimiert und die Länge des Hinterbaus verkürzt. Zusätzlich wurde an der Umlenkrolle noch eine Kettenführung integriert. Zusammen mit der Führung am Haibike-Sprocket wird dadurch ein Kettenabwurf nahezu unmöglich.

Haibike Intube Battery Concept (IBC)
Der neue Bosch PowerTube-Akku ermöglicht ein hohes Maß an Integration, Formschönheit sowie Funktionalität und ist in vielen Haibike Modellen mit Bosch-Antrieb erhältlich.

Modular Rail System (MRS)
Eine Befestigungsschiene ist an der Oberseite des Unterrohrs integriert, in der zum Beispiel eine Trinkflasche oder Tasche an frei wählbarer Position montiert werden kann. Dabei setzt Haibike auf das magnetische Befestigungssystem von FidLock, welches sicheren Halt sowie einfache Handhabung gewährleistet und durch sein minimalistisches Design auch an sehr kleinen Rahmen montiert werden kann.

Bosch Performance CX Antrieb
Der Bosch Performance CX wurde speziell für den sportlichen Einsatz leistungsoptimiert. Der Motor liefert bis in einen hohen Drehzahlenbereich ein konstantes maximales Drehmoment von bis zu 75 Nm. Zudem verfügt er über die “Direct Flow”-Technik, die eine kraftvolle Unterstützung in den unteren Kadenzen ab 20 U/min garantiert. Die Trail Control bietet eine dynamische Leistungsregelung, bei der der Fahrer immer die richtige Unterstützungsstufe (von 50–300%) wählen und somit die perfekte Abstimmung fürs Gelände einstellen kann. Die Gear Change Control ermöglicht kettenschonende Gangwechsel.

Bosch Purion Display
Das neue Kompaktdisplay ist eine Kombination aus Remote-Control und Display. Links am Lenker positioniert, bietet es die wichtigsten Informationen über ein kleines, gut ablesbares Display. Seine Kompaktheit und die Position machen es ideal für extremere e-Performance Bikes, deren Fahrer sich ein auf das Wesentliche reduziertes, dafür jedoch gut geschütztes Display wünschen.

Details

  • Bosch Performance CX Motor mit 75Nm
  • Bosch PowerTube Akku mit 500 Wh
  • übersichtliches Bosch Purion Display
  • leichter und stabiler Aluminiumrahmen
  • Suntour Durolux R2C Gabel mit 180mm Federweg
  • RockShox Super Deluxe RC3 Dämpfer
  • Sram EX1 1x8 Schaltung
  • hydraulische Magura MT7 Scheibenbremsen
  • 27,5" Räder mit Kenda Honey Badger DH Pro DTC Reifen
  • wird mit Pedalen geliefert
Besonderheiten

Reichweite

Wieviele Kilometer reicht mein Akku?  
Komme ich 50 Kilometer weit mit einer Akku-Ladung oder sogar 120? Für E-Bike Interessenten ist eine entscheidende Information. Die Hersteller versuchen möglichst realitätsnah anzugeben, was mit einer kompletten Akkuladung möglich sein könnte. In der Praxis hängt die maximale Reichweite aber von vielen Faktoren ab. Dazu gehören neben dem Motor natürlich der Energiegehalt (400 oder 500 Wh) Umgang und Alter des Akkus. Aber auch  Fahrergewicht, Sitzposition, Fahrweise (Anfahrhäufigkeit, Trittfrequenz) und die gewählte Unterstützungsstufe (Eco, Tour, Sport, Turbo) haben großen Einfluss auf die Reichweite. Und nicht zuletzt beeinflussen das Streckenprofil (bergauf oder flach), der Untergrund (Straße oder Gelände) und selbst  Wind (Gegenwind, Rückenwind) und Reifenprofil die tatsächliche Reichweite. Deshalb ist es extrem schwierig, präzise und verlässliche Angaben zu machen.
Ausstattung
Typ
E-Bike 25km/h  
Einsatzzweck
E-Mountainbike Fullsuspension  
Laufradgröße
27,5  Zoll
Gewicht (ca.)
24.4  kg (ca.)
zulässiges Gesamtgewicht
120  kg (ca.)
Lieferumfang
inklusive Pedale: ja  
Rahmen
Dämpfer Marke: Rock Shox
Bauart: MTB Fullsuspension Rahmen
Material Typ: Aluminium
weitere Merkmale: InTube Battery Concept (IBC), Steckachse M12 (1.75) x 148 mm, Scheibenbremse Post Mount
Dämpfer-Modell: SUPER DELUXE RC3
Dämpfertyp: Luft
Federweg (mm): 180 mm
Motor
Marke: Bosch
Modell: Performance CX
Typ: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Batterie
Modell: Bosch Power Tube
Typ: Lithium-Ionen
Akkukapazität: 500 Wh
Akku-Montage: Intube-Akku
Display
Bosch Purion  
Ladegerät
Typ: Bosch Standard-Ladegerät 4A  
Reichweite
Reichweite (km): 45 -100 km
Gabel
Bauart: Federgabel
Marke: Suntour
Typ: Durolux R2C, Luft, Aluschaft 1 1/8" - 1 1/2" tapered
Federgabel
Federweg (mm): 180 mm
Schaltwerk
Antriebstyp: Kettenschaltung
Anzahl Gänge: 8
Marke: Sram
Typ: EX1
Schalthebel
Modell: Sram EX1  
Kurbel
Modell: Haibike
Übersetzung 1: 16 Zähne
Kette
Modell: Sram EX1  
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne): 11-48 Zähne
Modell: SRAM XG899
Bremsen vorne
Marke: Magura
Typ: MT7
Bremssystem: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 203 mm
Bremsen hinten
Marke: Magura
Typ: MT7
Bremssystem: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 180 mm
Bremshebel
Modell: Magura MT7 HC-Hebel, Aluminium  
Lenker
Bauart: Riser
Modell: SQ-lab OX, 780 mm
Material: Carbon
Griffe
SQ-lab 711 MX  
Vorbau
Bauart: A-Head
Modell: SQ-lab 8OX, 31.8 mm
Material: Alu
Steuersatz
FSA No.57 Tapered, Cartridge  
Sattel
SQ-lab 611 Ergowave  
Sattelstütze
Bauart: Patentstütze
Durchmesser: 31.6 mm
Typ: RockShox Reverb, Teleskop
Material: Alu
Systemlaufräder
Modell: DT Swiss FR1950  
Reifen vorne
Modell: Kenda Honey Badger DH Pro DTC, 60-584, faltbar
besondere Merkmale: Pannenschutz
Reifen hinten
Modell: Kenda Honey Badger DH Pro DTC, 60-584, faltbar
besondere Merkmale: Pannenschutz
Pedale
XDURO Freeride-Pedal  
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2018
Artikelnummer
706466
Kundenmeinung
Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.

Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Everyday we get more people on bikes