Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike-SSV - Heiße Deals für den Radsommer | Cube Sommer Special - Alle Bikes 10% reduziert

HAIBIKE SDURO

57 Artikel
Kategorien
Serien
Preis in €
Kundenbewertungen
HAIBIKE

HAIBIKE SDURO: Innovative ePerformance für sportive Fahrer

Im Jahr 2014 präsentierte Haibike erstmals eBikes der sportlichen SDURO-Serie. Diese gilt seit jeher als kleinerer Bruder der XDURO-Serie. Die geländegängigen SDURO-eBikes überzeugen von Beginn an durch tolle Fahreigenschaften, sind zuverlässig und aufgrund der moderateren Preise auch erschwinglicher. Die ersten eMountainbike-Modelle wurden mit dem damals neuen YAMAHA PW-Antrieb ausgestattet, der ab sofort zu einen der wichtigsten Motoren für eBikes avancierte. Mit den Jahren erhöhte Haibike stetig die Anzahl an Mountainbikes innerhalb der SDURO-Serie und auch bei den Motoren vertraut man auf das beste Material verschiedener Hersteller. Vom All-Mountain eFully über eHardtails und eCross-Bikes bis hin zu eTrekking-Bikes für lange Touren, die Pedelecs und S-Pedelecs überzeugen mit top ePerformance, hohem Komfort und Qualität in unterschiedlichen Preiskategorien.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Haibike SDURO, E-Bike Performance für die Piste

Mit der SDURO-Reihe erweitert Haibike sein ePerformance-Biking Konzept. On-Any-Ground lautet die Devise und beschreibt die vielfältig ausgeprägte Geländegängigkeit der XDURO- und SDURO-Reihen. Die verschiedenen E-Bikes der SDURO-Reihe fühlen sich allerdings hauptsächlich auf unbefestigtem Terrain wohl. Die Zielrichtung dieser Fahrräder ist die Piste. Haibike verschreibt sich hier dem absoluten E-Bike Offroad Erlebnis und verspricht elektrounterstützten Fahrspaß zwischen All Mountain bis zum Trekking Bike.

Haibike Sduro

Ausstattung

Der Zweck der SDURO-Mountainbikes ist der gezielte Einsatz im Gelände, der besondere Ansprüche an die Ausstattung stellt. Zu den Settings gehören:

  • Yamaha PW-System (36 V, 250 Watt)
  • Yamaha Li-Ion Akku (36 V, 400 Wh)
  • Haibike-SkidPlate
  • speziell gegossenes Interface
  • e:i Shox (bei AllMnt RX und AllMnt PRO)
  • Remote-Control mit vier Fahrmodi

Mit dieser Ausstattung bietet der Hersteller eine Mischung aus Technologie, hochwertiger Materialverarbeitung und kreativer Montagetechnik, die auch auf Bikester.at erhältlich ist.

Mächtiger Antrieb vom ersten Pedaltritt an

Das Herzstück der SDURO-Bikes ist ein 36 Volt, 250 Watt starkes Yamaha PW-System das den Fahrer mit 70 nM Drehmoment unterstützt. Und das vom ersten Pedaltritt an. Anders als bei anderen Antrieben, benötigt der Yamaha Motor keine Kadenz, sondern entfaltet seine Kraft sofort und führt so bei jeder Steigung zu einem unverzögerten Antritt.

Abgerufen wird diese Kraft vom 2,9 kg leichten Yamaha Li-Ion 36 Volt Akku mit 400 Wh. Die nötige Übersetzung stellt das Dual-Chain-Wheel zur Verfügung, durch das auch bei Ermüdung des Akkus grenzenloser Mountainbike-Spaß sichergestellt ist.

Unser Tipp: Der Akku der Haibikes ist zwar abschließbar und somit sicher am Fahrrad angebracht, wer allerdings auf eine unschöne Überraschung nach dem Besuch der Almhütte verzichten möchte, kann den gerade mal 2,9 kg leichten Akku auch bequem im Rucksack verstauen.

Haibike nutzt Motorsporttechnologie

Geschützt wird der Motor durch die eigens von Haibike entwickelte SkidPlate, eine aus extra kratzfestem Polymer-Kunststoff gefertigte Abdeckung, die den Antrieb vor Steinschlag und Unebenheiten schützt.

Ganz besonderen Wert legten die Entwickler der SDURO-Reihe auf die typabhängig variierenden Interfaces, die das Verbindungsstück wichtiger Komponenten darstellen. Neben der Motoraufhängung und dem Akku wird hier auch die Dämpferanbindung einiger Modelle angebracht.

Die Entwicklungsabteilung von Haibike vertraut dabei auf Techniken aus dem Motorsport: So wird das Interface in einem speziellen Guss-Prozess gefertigt und danach mittels Röntgenstrahlung auf Lufteinschlüsse und Fehler untersucht.
Haibike Sduro Antrieb

Innovation im SDURO durch e:i Shox Technologie

Neben der detaillierten und professionellen Verarbeitung der einzelnen Teile setzt Haibike auch auf elektronische Fahrwerkstechnik. Mit der e:i Shox Technologie bietet der Hersteller die erste intelligente Fahrwerksteuerung für Fahrräder an. In nur 0,1 Sekunden passt das System die Dämpfungseinstellungen an und bietet Dir so den Komfort, Dich auf jede Unebenheit konzentrieren zu können.

Unterstützt wird der Fahrer auch durch die Remote-Control. Durch das angebrachte Display lässt sich neben der Akkulaufzeit und den Tageskilometern die Uhrzeit und Geschwindigkeit ablesen. Mit der am Lenker angebrachten Fernbedienung kannst Du zwischen vier verschiedenen Fahrmodi wählen.

Volle Bandbreite für jeglichen Untergrund mit Haibike SDURO

Mit der SDURO-Reihe erobert Haibike das für E-Bikes bis jetzt eher unerschlossene Offroad-Terrain. Die Produktpalette hat für jeden Untergrund und die individuellen Vorlieben des Fahrers eine geeignete Lösung parat. Die passende Bekleidung und eine große Bandbreite an Equipment für Dein E-Bike Offroad-Erlebnis findest Du auf Bikester.at. Neben Schutzbrillen für den Downhill-Spezialisten findest Du ebenso leichte Outdoorjacken für Trekking-Biker und vieles andere.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!