Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Fahrräder mit tiefem Einstieg

33 Artikel
Geschlecht
  • 23
  • 33
Marke
  • 3
  • 3
  • 17
  • 5
  • 5
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Das Fahrrad mit tiefem Einstieg – For Ladys only

Natürlich, auch Männer können damit fahren. Und doch ist ein "tiefer Einstieg" das Kriterium Nummer Eins für die Bezeichnung "Damenfahrrad". Früher einmal der damaligen Mode geschuldet, die aus langen Röcken und zahlreichen Unterröcken bestand, wurde es in Zeiten entwickelt, in denen es als unschicklich galt, wenn die Dame ein Bein hob. Obwohl längst vergangen, hat sich das Damenfahrrad mit tiefem Einstieg bis heute gehalten. Woran das liegt? Zum einen sieht ein Fahrrad mit tiefem Einstieg einfach super aus. Zum anderen finden ihn viele immer noch ziemlich praktisch.

Fahrrad mit tiefem Einstieg

Trapez oder Welle?

Das Fahrrad mit tiefem Einstieg gibt es in verschiedenen Varianten. Am häufigsten ist die klassische Wave-Geometrie anzufinden, bei welcher der Rahmen in Wellenform gebogen ist. Die Welle ermöglicht einen besonders tiefen Einstieg, was vor allem bei Fahrrädern für ältere Menschen von Vorteil sein kann.

Fahrräder für Damen gibt es mit tiefem Einstieg auch in halbhoher Trapez-Geometrie. Insgesamt erhält das Bike durch das halbhohe Design einen sportlicheren Look.

Sicherheit im Straßenverkehr

Ein Fahrrad mit tiefem Einstieg ermöglicht ein besonders schnelles sowie sicheres Auf- und Absteigen. Das ist insbesondere während erschwerten Situationen im Straßenverkehr ein wertvoller Vorteil. Zum Beispiel, wenn man

  • unerwartet bremsen und stoppen muss,
  • das Fahrrad mit Lasten beladen hat,
  • sich durch engen Raum schlängeln muss.

Grundsätzlich ist ein Fahrrad mit tiefem Rahmen eine echte Hilfe für weniger geübte, unsichere oder bereits in die Jahre gekommene Fahrerinnen. Außerdem gilt: Entscheidend für ein sicheres Fahrgefühl ist die Wahl der richtigen Rahmenhöhe. Auf Bikester.at findest Du einen einfachen Ratgeber, um Deine persönliche Rahmenhöhe zu ermitteln. Denn selbst mit tiefem Einstieg sollte der Rahmen zur Körpergröße passen.

Ein gerader Rücken

Der tief gesetzte Einstieg dieser Fahrräder ermöglicht eine aufrechte Sitzposition. Eine solche bietet nicht nur viel Überblick über das Geschehen im Straßenverkehr und damit mehr Sicherheit. Das aufrechte Sitzen auf dem Fahrrad ist auch außerordentlich komfortabel, schont beim Fahren Deinen Rücken und stärkt ihn, während Du in die Pedale trittst. Für das Plus an Komfort nebenbei auf dem Citybike.

Unser Tipp: Um besonders bequem durch die Stadt oder auf kleine Ausflugstouren zu radeln, lohnt es sich, in einen gut gepolsterten, breiten Sattel zu investieren. Du merkst den Unterschied sofort.

Was das Fahrrad noch so kann

Fahrräder mit tiefem Rahmen sind für ein gemütliches Radeln in Stadt, Park oder auf dem Land konzipiert. Für Berge oder anderes unwegsames Gelände sind sie eher weniger geeignet. Meist mit einer Nabenschaltung im 3- bis 7-Gang-Bereich ausgestattet, lassen sich leichte Steigungen aber problemlos meistern. Eine in der Regel bei tiefem Einstieg mitverbaute Rücktrittbremse verlangsamt Deine Fahrt in jedem Fall zuverlässig und schnell.

Dank der breiten, qualitativ hochwertigen Reifen trägt Dich Dein Fahrrad sicher und ohne heftiges Rütteln auch über unebene Stellen auf dem Land oder im Straßenverkehr. Solche Reifen sind auch bei städtischen Gefahrenzonen für Radler – wie etwa Straßenbahnschienen, Rissen oder beim tiefen Schlaglöchern – von Vorteil und bieten zusätzliche Sicherheit.

Cruisen im Retrolook

Der Rahmen bestimmt den Look: Für welches Bike Du Dich aber am Ende entscheidest – ob mit tiefem Einstieg oder hoch gesetztem Oberrohr – liegt ganz an Deinem Geschmack. Weil das Bike schon dank tiefem Rahmen retro aussieht, legen viele Hersteller optisch noch nach. Auf Bikester.at findest Du eine große Auswahl an Fahrrädern in wunderschönen Farben – von pastell bis knallig. Auch im Zubehör-Bereich findet sich einiges, mit dem der Style Deines Bikes angepasst werden kann, wie zum Beispiel Fahrradkörbe.

Hochwertige Citybikes überzeugen nicht nur wegen ihres großartigen Aussehens, sondern insbesondere wegen eines hohen Anspruchs an Qualität und Sicherheit im Straßenverkehr. Spare nicht an der falschen Stelle! Was ein Retrofahrrad wert ist, zeigt sich in der Langlebigkeit seiner Einzelteile.

Die beste Wahl

Ein Fahrrad mit tiefem Einstieg sollte, damit es passt, mindestens die folgenden Basis-Kriterien erfüllen:

  • Richtige, der Körpergröße entsprechende Rahmenhöhe
  • Korrekte Reifengröße
  • Sattelhöhe und Lenkstangenhöhe individuell einstellbar
  • Leichtgängige Kurbel, unkomplizierte Gangschaltung
  • Gute Bremsen
  • Umfassende Lichtanlage gemäß StVZO

Stimmt das alles, dann kannst Du Dich ganz auf Style und Zubehör konzentrieren: Welche Farbe? Gepäckträger und Korb? Wunschsattel? Diese Einzelheiten und mehr kannst Du für Dein individualisiertes Bike auswählen.

Das Lieblingsrad lange behalten

Wer einmal sein perfektes Fahrrad mit tiefem Einstieg gefunden hat, gibt es so schnell nicht mehr her. Deshalb solltest Du auch in gute Sicherungsmöglichkeiten investieren. Es gibt unzählige Fahrradschlösser, Ketten und Bügelschlösser auf dem Markt. Auch hier gilt: Nicht an der falschen Stelle sparen.

Am besten ist es, das Bike am Rahmen sorgfältig an feststehende Stangen und Geländer zu ketten. So steht es sicher und kann nur schwer gestohlen werden.

Wenn Deinem Bike dann noch die richtige Pflege zukommt, wirst Du lange Freude daran haben. Weil das hochwertige Fahrrad mit tiefem Einstieg generell wartungsarm ist, reicht es, hier hin und wieder einen Lappen in die Hand zu nehmen und das Bike von Staub, Schmutz und Flugrost zu befreien. Dabei nicht vergessen, die Sicherheit im Straßenverkehr zu überprüfen – kleine Handgriffe, frühzeitig erledigt, sparen häufig größere Reparaturen für Fahrräder. Außerdem kommen sie Deiner Sicherheit zugute.

So können Damen ihr Fahrrad mit tiefem Einstieg lange genießen. Übrigens: Wenn es ihnen gefällt, ist es auch Herren erlaubt, mit diesem Fahrrad zu fahren.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!