Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Alles neu macht der Herbst | Entdecke neue Bikes und bestell sie direkt nach Hause
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung

DAHON

11 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • grau
  • rot
  • blau
  • schwarz
  • silber

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 1
  • 1
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Kategorien
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
DAHON Hemingway D9 20" grau
DAHON Hemingway D9 20" grau grau
DAHON
Hemingway D9 20" grau
€ 879,00 € 841,99
  • Varianten: 20"
DAHON Hemingway D9S 20" red
DAHON Hemingway D9S 20" red red
DAHON
Hemingway D9S 20" red
€ 879,00 € 831,99
  • Varianten: 20"
DAHON Mu Uno 20" silber
DAHON Mu Uno 20" silber silber
DAHON
Mu Uno 20" silber
€ 879,00
  • Varianten: 20"
DAHON Eezz D3 16" blau
DAHON Eezz D3 16" blau blau
DAHON
Eezz D3 16" blau
€ 989,00 € 939,00
  • Varianten: 16"
DAHON K3 14" rot
DAHON K3 14" rot rot
DAHON
K3 14" rot
€ 799,00
  • Varianten: 14"
DAHON K3 14" blau
DAHON K3 14" blau blau
DAHON
K3 14" blau
€ 799,00
  • Varianten: 14"
DAHON Vigor D9S 20" silber/schwarz
DAHON Vigor D9S 20" silber/schwarz silber/schwarz
DAHON
Vigor D9S 20" silber/schwarz
€ 919,00
  • Varianten: 20"
DAHON Curl i7 16" blue
DAHON Curl i7 16" blue blue
DAHON
Curl i7 16" blue
€ 1.349,00 € 1.289,00
  • Varianten: 16"
DAHON Curl i4 16" silber
DAHON Curl i4 16" silber silber
DAHON
Curl i4 16" silber
€ 1.249,00 € 1.189,00
  • Varianten: 16"
DAHON Eezz D3 16" 2. Wahl dark blue
DAHON Eezz D3 16" 2. Wahl dark blue dark blue
DAHON
Eezz D3 16" 2. Wahl dark blue
€ 949,00 € 769,00
- € 180,00
  • Varianten: 16" - Diverse Lackschäden
DAHON Curl i4 16" grau
DAHON Curl i4 16" grau grau
DAHON
Curl i4 16" grau
€ 1.249,00
  • Varianten:

DAHON – Falträder der Spitzenklasse

Wenn du auf der Suche nach einem leistungsstarken Faltrad für deine täglichen Wege oder den nächsten Urlaub bist, dann bist du bei DAHON goldrichtig. Der Hersteller aus dem sonnigen Kalifornien versteht sich bereits seit über 35 Jahren auf die Herstellung kompakter und moderner Klappräder, die inzwischen zahlreiche Produkt- sowie Designpreise eingeheimst haben. Die Räder der Marke stehen rundum für Innovation, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Von schlicht bis voll ausgestattet, von komfortabel bis sportlich – im Produktportfolio von DAHON findet sich für jeden Anspruch das optimale Fahrrad.

Dahon Bikes

Ausgeklügelte Technologien und beeindruckende Fahreigenschaften

Ein modernes DAHON-Klapprad hat mit den alten, schweren und instabilen Falträdern der 1970er-Jahre rein gar nichts mehr gemeinsam. Die innovativen Bikes sind deutlich leichter, stabiler und bieten selbst mit ihren verhältnismäßig kleinen Laufrädern herausragende Fahreigenschaften. Sie überzeugen zudem durch ihre schnelle Faltmöglichkeit und kleine Packgröße. Die Räder des amerikanischen Qualitätsherstellers erfüllen alle Sicherheitsstandards, die du von einem Fahrrad erwartest.

Insbesondere Berufspendler*innen profitieren von den Vorteilen eines Faltrads: Zusammengefaltet zählt es als reguläres Gepäckstück und du kannst es kostenlos in Bus und Bahn mitnehmen – auch im ICE ohne Reservierung.

Die Herstellertechnologien sind so ausgeklügelt, dass viele der über 200 Patente, die DAHON im Laufe der Jahre für seine Fahrradkomponenten angemeldet hat, heute als Industriestandard gelten. Die Falträder der Marke sind aus dem Straßenverkehr kaum mehr wegzudenken und erfreuen sich rund um den Globus enormer Beliebtheit.

Seit den späten 1980er-Jahren hat sich DAHON zum größten Faltrad-Anbieter weltweit entwickelt – sowohl was die Modellanzahl als auch deren verkaufte Stückzahl anbelangt.

Die Geschichte hinter dem innovativen Unternehmen

Die Geschichte von DAHON begann im Jahr 1982. Zu dieser Zeit war David Hon Student an einem südkalifornischen College. Weil die Parkgebühren auf dem Campus zu teuer waren, musste er sein Auto immer einige Kilometer entfernt parken. Den Rest der Strecke zu den Hörsälen legte er dann mit einem Fahrrad zurück, das er im Kofferraum seines Autos mitführte. Bei diesen täglichen Touren begegnete ihm das Problem, dass er immer erst die Laufräder vom Fahrrad abmontieren musste, damit es in den Kofferraum passte. So kam ihm schließlich die Idee, das erste Faltrad zu bauen. Der erste Prototyp wurde ein bahnbrechender Erfolg, sodass DAHON – zusammengesetzt aus den Anfangssilben des Namens des Gründers – bereits 1984 die ersten Räder in Serie produzierte. Auch heute sind die innovativen Falträder äußerst begehrt. Dank einer ständigen Weiterentwicklung der eigenen Produkte und regelmäßigen Innovationen überzeugt der Hersteller auf ganzer Linie.

DAHON
Gründungsjahr 1982
Gründer David und Henry Hon
Sitz des Unternehmens Los Angeles, Kalifornien, USA
Hauptproduktgruppen Falträder
offizielle Website http://www.dahon.eu/