Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Newmen

(0 Produkte)
Das noch recht junge Unternehmen mit Sitz im Allgäu wurde von Michi Gräz gegründet, langjähriger Entwickler bei den Bike-Riesen Liteville und Syntace. Die Leidenschaft für Fahrräder treibt NEWMEN pausenlos voran, neue und innovative Produkte zu entwickeln. Neue Ideen und Denkansätze, ein frisches Design sowie die Nutzung neuester Materialien und Fertigungstechnologien erlauben die Herstellung superleichter und dennoch hochfunktioneller Komponenten mit modernem Design und maximaler Sicherheit.
Ansicht als

Keine Produkte gefunden

Fahrradkomponenten von NEWMEN: minimales Gewicht, maximale Haltbarkeit

Der deutsche Hersteller NEWMEN hat sich in kürzester Zeit zu einem echten Liebling der Fahrradbranche entwickelt. Verantwortlich dafür sind die hochwertigen Komponenten der Marke – von Lenker bis Laufrad –, die mit starken Eigenschaften und ausgefeilter Technik überzeugen. Sie sind besonders leicht, dabei extrem stabil sowie robust, verfügen über eine exzellente Fertigungsqualität und sind zudem zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis verfügbar. Es ist daher absolut nachvollziehbar, warum einige große Fahrradhersteller bei der Erstausstattung ihrer Bikes auf die Markenkomponenten aus dem Allgäu setzen.

Drei Bereiche für ein Halleluja

NEWMEN deckt mit seinen Komponenten drei sehr genau definierte Bereiche im Fahrradsektor ab: Road & Gravel, MTB und E-MTB. Du kannst also beim Kilometerfressen auf Asphalt genauso gut auf die im Allgäu entwickelten Teile setzen wie bei Abfahrten auf wurzelüberzogenen Trails oder motorgestützten Überlandtouren. Dabei ist es egal, ob du begeisterte*r Hobby-Rider*in oder wettkampforientierte*r Sportler*in bist: Der Hersteller unterzieht seine Fahrradteile ausführlichen Tests im hauseigenen Labor, bevor sie auf ausgiebigen Testfahrten im Allgäuer Land ausprobiert werden. Dadurch können für alle Fahrtypen und -niveaus jederzeit maximale Qualität und Zuverlässigkeit garantiert werden.

NEWMEN zielt für alle seine Fahrradkomponenten auf ein optimales Verhältnis von Gewicht, Preis und Haltbarkeit ab – ohne Abstriche bei der Qualität zu machen.

Von Laufradsatz bis Lenker – das NEWMEN-Sortiment

Eines der ersten Produkte, die NEWMEN auf den Markt gebracht hat, war ein Laufradsatz. Nach einem Jahr Entwicklungszeit konnte der Hersteller endlich mit der Produktion und Vermarktung starten. Seitdem ist das Markenportfolio allerdings auf eine beträchtliche Größe herangewachsen und Fans können ihr Bike mit verschiedensten Teilen nachrüsten. Als Zulieferer großer Fahrradhersteller sind auch Räder mit Erstausrüstung von NEWMEN erhältlich. Zum Markensortiment gehören heute unter anderem:

  • Felgen
  • Naben
  • Vorbau
  • Lenker
  • Sattelstütze
  • Laufräder

Für welches Einsatzgebiet du die Komponenten der deutschen Premiummarke auch holst – höchste Qualität bei einem optimierten Haltbarkeits- und Gewichtsniveau zeichnet sie allesamt aus. Außerdem sind die Teile auf ihren jeweiligen Einsatzort hin optimiert, sodass sie die unterschiedlichen Belastungen und Herausforderungen bestmöglich meistern.

NEWMEN – binnen kürzester Zeit in den Fahrrad-Olymp

Als Michi Grätz sein erstes Baby – den Fahrradhersteller Liteville – verließ, war sein Abschied aus der Branche nicht von Dauer. Nur ein Jahr später gründete er mit seinem Partner Fabian Merz die MG-Components GmbH & Co. KG, besser bekannt unter ihrem Markennamen NEWMEN. Das kreative Zweigespann machte es sich zur Aufgabe, High-End-Komponenten zu entwickeln, die höchste Qualitätsstandards garantieren, absolut ausgereift sind und in der Praxis auf ganzer Linie überzeugen. Seit der Firmengründung gelang den beiden dieses Kunststück hervorragend, sodass ihre Laufräder, Lenker und weiteren Produkte Kenner*innen und Fans der Branche unlängst überzeugt haben.

Branchenstandards sind da, um übertroffen zu werden

Am Allgäuer Firmenstandort in Wiggensbach sind zwei Faktoren gegeben, welche die Premiumqualität aller NEWMEN-Teile beeinflussen: ein State-of-the-Art-Testlabor und der Alpenrand mit unzähligen Trails und Strecken für optimale Testfahrtverhältnisse. Ersteres hat der Hersteller zur Firmengründung eingerichtet, damit jedes einzelne Teil auf Herz und Nieren getestet werden kann, bevor es unter realen Streckenbedingungen gefahren wird. Auf den umliegenden Strecken folgen dann ausgiebige Härtetests durch die Belegschaft, die mit Begeisterung für den Radsport alles für die Entwicklung der leistungsstarken Fahrradkomponenten gibt.

NEWMEN hält die gesetzlichen Mindestanforderungen an Fahrradteile für unzureichend und hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, diese bei jeder Komponente weit zu übertreffen.

Es ist aber nicht nur der hart erarbeitete gute Ruf, der die Fahrradteile auszeichnet. Denn die Firmengründer haben für fast alle ihre Teile Patente anmelden können, was ausdrückt, auf welchem Niveau sie zu verorten sind.

NEWMEN
Gründungsjahr 2016
Gründer*innen Michi Grätz und Fabian Merz
Sitz des Unternehmens Wiggensbach, Deutschland
Hauptproduktgruppen Laufräder, Felgen, Naben, Lenker und weitere Fahrradkomponenten
offizielle Website https://www.newmen-components.de

Vergleichen /8

Wird geladen...