Mit Bikester in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten bei Serious und Ortler

Blogwahl 2022 - Juryvorstellung Jens-Nico Wiegand

fahrrad.de |

Blogwahl Jury

Jens-Nico Wiegand

Jens-Nico Wiegand – Marketingleitung Gonso

Als Marketingleiter von Gonso , einer der bekanntesten deutschen Fahrrad-Bekleidungs-Marken Deutschlands, hat Jens-Nico Wiegand ähnliche Entscheidungen zu treffen wie viele Blogger*innen. Dadurch hat er ein gutes Händchen für die richtige Themenauswahl, die passende Ansprache und nicht zuletzt auch eine Menge Leidenschaft für den Radsport.

Im Interview erfahrt ihr mehr über Jens-Nico:

Jens-Nico Wiegand Jurymitglied fahrrad.de Blogwahl 2022

Jens-Nico, stell dich bitte kurz vor.

Fahrradverrückt. Detailverliebt. Nett.

Welche Rolle spielt das Fahrrad in deinem privaten Alltag?

Fahrradfahren und Fahrräder sind für mich meine absolute Leidenschaft. Sowohl die Zeit auf dem Bike als auch das Planen und Schrauben sind für mich Erholung pur.

Was macht Radfahren für dich besonders?

Die totale Freiheit! Genauso begeistert mich die Technik und die Vielfalt rund ums Fahrrad – es gibt so viele verschiedene Facetten des Sports. Neue Trends finde ich superspannend und lasse mich davon gerne inspirieren. Man kann sich im kleinsten Detail verlieren und selbst beim zehnten Helm im Schrank über Kleinigkeiten wahnsinnig freuen.

Gonso ist Experte für Radhosen. Kannst du uns darüber mehr erzählen?

Bei uns richtet sich unser komplettes Tun auf die Radhose aus. Es ist für uns das wichtigste und komplexeste Bekleidungsstück beim Radfahren. Deshalb sind wir der festen Überzeugung, dass wir jeder Bikerin und jedem Biker die passende Fahrradhose anbieten müssen – ganz egal welche individuellen Anforderungen bestehen.

Gonso ist eine Marke, die Tradition und Modernes verbindet. Wie gelingt Gonso das?

Unser Anspruch ist natürlich, dass wir immer am aktuellen Puls der Zeit sind! Durch unser junges und fahrradverrücktes Team in Köngen schaffen wir das auch. Dieser Enthusiasmus hat unsere Marke in den vergangenen Jahren stark vorangetrieben – trotzdem vergessen wir unsere Wurzeln nicht: Wir bleiben immer die typisch schwäbische Marke, die vor über 40 Jahren eine der ersten Fahrradhosen auf den Markt gebracht hat.

Was ist das Beste an deinem Beruf?

Die vielen tollen Menschen um mich herum. Und natürlich, Hobby und Beruf verbinden zu können.

Wie hilft dir deine Erfahrung aus dem Job bei der Aufgabe als Blogwahl-Juror?

Ich stehe mit vielen Bloggerinnen und Bloggern in engem Austausch und spüre dabei, dass ihre Passion für Themen rund um den Fahrradbereich einfach Gold wert ist! Oftmals werden Themen für Einsteigerinnen und Einsteiger perfekt aufbereitet und bieten somit eine sehr gute Hilfe. Das versuchen wir als Marke natürlich auch, aber Blogs schaffen das auf eine ganz besondere Art und Weise – das schafft Vertrauen und somit sind Blogs perfekte Ratgeber. Außerdem liebe ich die ehrlichen Geschichten – das finde ich wahnsinnig inspirierend.

Jens-Nico Wiegand Jurymitglied fahrrad.de Blogwahl 2022
This or That Icon

Werkstatttermin oder selber schrauben?

Selbst schrauben

This or That Icon

Flatpedal oder Klickies?

Klicks natürlich

This or That Icon

Rollentrainer oder ganzjährig draußen?

Immer draußen

Lerne die Jury kennen