Fahrradschuhe

(513 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Schuhgröße

Gewählt:

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Fahrradschuhe
SORTIEREN
Seite1von
9
 
SORTIEREN
Seite1von
9

Radschuhe Shop - Fahrrad Schuhe online kaufen

Schuhe zum Radfahren? Wenn Sie sicher und effizient unterwegs sein wollen, dann sind Radschuhe empfehlenswert. Das lohnt sich bereits bei längeren Radtouren und für leistungsorientierte Sportler ohnehin. Warum? Zum einen, weil Radschuhe mit steiferen Sohlen ausgestattet werden als herkömmliche Sportschuhe. Die Kraftübertragung auf das Pedal ist deutlich verbessert. Der Hauptvorteil spezieller Radschuhe ist jedoch darin zu sehen, dass viele mit sog. System- oder Sicherheitspedalen kompatibel sind. Ähnlich wie bei einer Skibindung kann der Fahrradschuh in das Pedalsystem einrasten. Fahrer und Rad gehen damit eine feste, aber jederzeit aufhebbare Bindung ein. Kontrolle und 'runder Tritt' werden durch diese Pedalsysteme verbessert. Zudem ist ein Abrutschen ausgeschlossen und damit das Verletzungsrisiko geringer. Sicherheits- oder Klickpedalsysteme sind erwiesener Maßen auch effizienter, da bei der Rückwärtsbewegung der Kurbel bis zu 20% mehr Tretenergie erzeugt werden kann.

Passform von Fahrradschuhen

Fahrradschuhe sollten vor allem optimal passen und keinen Schlupf an der Ferse zulassen. Der Spann sollte fest umschlossen sein. Die Zehen brauchen wiederum nicht ganz soviel Spielraum, wie bei normalen Laufschuhe üblich. Hochwertige Radschuhe werden vielfach mit speziellen Ratschensystemen ausgestattet, um eine bestmögliche Anpassung an den Fuß zu erreichen. Zusätzlich werden Fahrradschuhe in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt.Bei bikester.at gibt es

Fahrradschuhe: Für jede Radsportart das ideale Schuhwerk

Fahrradschuhe: Ihr Beitrag zu erfolgreichem Biken wird oft unterschätzt! Dabei gibt es für alle Radsportarten die passenden Fahrrad Schuhe - und das aus gutem Grund. Radschuhe schützen die Füße vor Nässe und Kälte, Stößen und Abschürfungen. Mit ihren speziell konstruierten Sohlen gewährleisten sie, dass man von den Pedalen nicht abrutscht. Sie müssen bequem sein, nicht nur auf dem Bike, sondern auch, wenn man sein Rad einmal schieben muss wie gelegentlich beim Anstieg vor dem Downhill. Wir von bikester.at haben die Fahrradschuhe nach den Radsportarten sortiert; so kann man schnell seine neuen idealen Radschuhe finden und günstig online bestellen. Die Kategorien sind:
  • Mountainbike Schuhe
  • Rennrad Schuhe
  • Trekking Schuhe
  • City Schuhe
  • BMX Schuhe
  • Dirtbike Schuhe
  • sowie eine Kategorie speziell für Damen Fahrradschuhe.
Eine weitere Rubrik umfasst Schuhzubehör wie Regenüberschuhe, Wärmepads, Kappen, Dornen und Schmuck für Radschuhe und Sneaker.

Fahrradschuhe für das Mountainbiking

Fahrradschuhe für MTB sind mit leicht profilierten Sohlen erhältlich und mit den SPD-kompatiblen Sohlen. SPD bedeutet hier Shimano Pedaling Dynamics. Dieses bezeichnet die Machart der Pedale und der Stollen, die die feste Verbindung von Radschuh zum Pedal bilden. Diese Verbindung bewirkt, dass man nicht einfach von den Pedalen abrutscht und sich verletzt. Außerdem hat der Zusammenschluss von Fahrradschuh und Pedal den Vorteil, dass man schneller unterwegs ist: Es wird nicht nur getreten, sondern in einem Pedalumlauf auch gezogen. Das bedeutet doppelten Antrieb, weil man den Schwung aus der Vorwärtsbewegung nicht verliert. Fahrrad Schuhe mit Einsätzen zum Einrasten in die Pedale sind eine sinnvolle Ergänzung zum Biker-Outfit. Bei Fahrrad Schuhen für das SPD-System ist die Auslösekraft individuell verstellbar. Die Fahrradschuhe mit diesem System eignen sich auch zum bequemen Laufen, denn die Einrastvorrichtung ist in die Sohle versenkt. Die Pedale, die für das SPD-System vorbereitet sind, können auch mit Radschuhen gefahren werden, die keine SPD-fähige Sohle besitzen. Hier kommen die Fahrradschuhe als Sneaker infrage, zum Beispiel von iXS. Beim Downhill oder Freeride kann es unter Umständen wichtig sein, schnell den Fuß auf den Boden zu bekommen; die festen Verbindungen würden das verhindern, und Stürze können passieren. Die Fahrrad Schuhe ohne Klicksysteme weisen eine Verstärkung der Zehenkappe auf, Verstärkung der Innensohle für den Mittelfußbereich und die Fersendämpfung. Die Knöchel der Sprunggelenke werden mit dicken Polstern geschützt.

Fahrradschuhe für das Rennrad

Fahrradschuhe für das Rennrad sind anders konstruiert als Radschuhe für MTB oder BMX. Bereits die verwendeten Materialien - wie Fiberglas und Carbon - weisen auf die Spezialisierung dieser Fahrradschuhe hin. Eine weitere Besonderheit ist, dass Profilplatten unter der Sohle angeschraubt sind, die beim Fahren in die Pedale einrasten. Laufen ist aufgrund dieser Platten in Rennradschuhen nur schwer möglich. Auch das Innenleben dieser Fahrrad Schuhe weist Besonderheiten auf: Die Sohle ist mit Non-Slip-Einlagen versehen. So rutschen die Füße in den Schuhen nicht nach vorn in die Spitze, die Zehen bleiben gerade. Für festen Halt im Radschuh sorgen auch die Klettverschlüsse, die nicht elastisch sind und demnach auch nicht nachgeben können während der Fahrt. Die Obermaterialien für Fahrradschuhe / Rennrad bestehen aus hautfreundlichen, atmungsaktiven und wasserabweisenden Synthetikfasern. Alle Fahrradschuhe sind anatomisch vorgeformt und bieten optimale Passformen. Viele Modelle sind für SPD- und LOOK-Klicksysteme ausgelegt.

BMX Fahrradschuhe

BMX Pedale haben keine Vorrichtung für Klicksysteme. Deshalb benötigt man auch keine Schuhe, die eine spezielle Sohle oder eine versenkte Klickvorrichtung aufweisen. Die Pedale der BMX Bikes haben ein Raster, eine erhöhte Einfassung oder (auswechselbare) hochstehende Stifte, auf denen die Fahrrad Schuhe Halt finden. Beim BMX müssen die Füße extrem flexibel bleiben, weil sie an zahlreichen Tricks beteiligt sind. Hier eignen sich Fahrradschuhe mit elastischen Vibram- oder Gummisohlen, die ein nicht zu starkes und tiefes Profil aufweisen, das in den Pedalen hängen bleiben kann. Sneaker sind bei dieser Art Radschuhe die beliebtesten Modelle, denn sie sind stylish und gemütlich zugleich. Im Inneren verbergen sich Verstärkungen über den Zehen und an der Ferse, oft mit Licht reflektierenden Elementen. Zahlreiche Modelle wie die von SixSixOne verbergen ihre Schnürsenkel unter einem breiten Klettband, sodass die Senkel nicht in die Kette geraten können. BMX Fahrrad Schuhe in Sneaker-Art tragen sich außerdem auch ganz vorzüglich zum lässigen Freizeitoutfit.

Fahrradschuhe für Damen

Wie bei der normalen Schuhmode sind die Fahrradschuhe für Damen ganz anders geschnitten als die Fahrrad Schuhe für Herren. Auf die anatomischen Gegebenheiten nehmen Marken wie Shimano, Pearl iZumi, Mavic und Diadora selbstverständlich Rücksicht. So sind die Damen Fahrradschuhe schmaler gehalten mit einer langen Zehenkappe, die verstärkt ist. Unterstützt wird der Fuß durch eine stabilisierende und federnde Versteifungsplatte zwischen Lauf- und Innensohle. Pearl iZumi verwendet Carbon und Nylon, während Shimano auf Gummisohlen und EVA-Zwischensohlen setzt. Für Ventilation, Entweichen von Feuchtigkeit nach außen und Wasserabweisung sorgen Mesheinsätze und Membrane wie Goretex. Selbstverständlich sind auch die Damen Fahrradschuhe mit SPD- oder LOOK-Klicksystemen kompatibel. Fahrrad Schuhe spielen also ein wichtige Rolle für die Sicherheit, die Tricks und die Geschwindigkeit beim Radfahren. Auch wenn man 'nur' Freizeitradler ist, ist das richtige Schuhwerk wichtig, weil es Verspannungen im Fuß und im Bein vorbeugen kann. Das unangenehme 'Einschlafen' der Zehen wird mit dem richtigen Paar Fahrradschuhe verhindert. Und weil die Ansprüche an Design, Funktionalität und Qualität der Materialien und Verarbeitung so unterschiedlich sind, haben wir in unserem bikester.at-Shop so viele verschiedene Fahrrad Schuhe im Angebot. Sie finden Ihre Lieblingsmarken, Ihre Lieblingsfarben, und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch. Schauen Sie sich in Ruhe nach Ihren neuen Radschuhen um. Studieren Sie die Produktbeschreibungen, Fotos und Videos und lassen Sie sich überzeugen von der großen Auswahl zu günstigen Preisen. Sie bestellen Ihre neuen Fahrradschuhe ganz einfach online über den Warenkorb. Per E-Mail und ebenfalls über Fax und Telefon erreichen Sie unseren Kundenservice und können dort Ihre Fragen und Bestellungen auch persönlich stellen beziehungsweise aufgeben.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben