Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Frühlingspecial - 10% auf unsere Topmarken | Code: SPRING10
Alpina

Alpina Garbanzo Helmet nightshade (2019)

ID: 899742
€ 99,95
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Welche Größe passt mir?
Bitte Kopfumfang auswählen
Auf die Wunschliste
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand
    ab €69,-6
  • 40.000 Artikel 500 Marken
Produktbeschreibung

Wer Trails mag, wird den Garbanzo lieben. Der Endurohelm wurde speziell für den Einsatz im groben Gelände entwickelt. Markant sind seine flächige Polycarbonat-Abdeckung für einen bestmöglichen Schutz der Kopf-Oberseite und das optisch integrierte Schild. Luft wird für eine ideale Belüftung gezielt ins Innere des Helms geleitet und über Kanäle im Hi-EPS am Kopf entlanggeführt. Das geringe Gewicht des Garbanzo kommt durch die Inmold-Fertigung zustande, bei der die Oberschale thermisch mit dem Hi-EPS verbunden wird. Dadurch ergibt sich eine feste Flächenverbindung, die für eine sehr stabile Konstruktion verantwortlich ist.

Fliegengitter halten Insekten vom Kopf fern, das große Schild garantiert optimalen Schutz im Sichtbereich. Das Heck und die
Schläfenpartie sind für die optimale Sicherheit im Gelände weiter nach unten gezogen. So entsteht eine noch größere Kopfabdeckung.

Die Unterkante des Helms ist durch die weitere Polycarbonatschale Edge Protect geschützt. Mit dem Run System Ergo Pro, das mit dem höhenverstellbaren Custom Fit kombiniert wird, lässt sich der Helm perfekt an den Kopf anpassen. Ein weiteres Plus für den Komfort: die herausnehmbare, antibakterielle Polsterung. Mit ihr hat man immer ein angenehmes Tragegefühl – egal wie heiß es im Gelände zugeht.

Run System Ergo Pro
Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Markant am hochwertigen Run System Ergo Pro sind die zwei großen flügelförmigen Kopfstützen. Sie sind aus einem Zweikomponentenmix, der aus Kunststoff und Gummi besteht. Dadurch wird ein Höchstmaß an Komfort garantiert. Seit dem Jahr 2014 gibt es das Run System Ergo Pro in passenden Farben zum Helm.

Y-Clip
Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

Ergomatic
Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Airflow Vents
Ein Faktor, der den Tragekomfort stark beeinflusst, ist die Belüftung des Helms. Entscheidend für eine optimale Be- und Entlüftung des Innenraums ist die strategisch sinnvolle Anordnung der Belüftungsöffnungen. Die Luft wird zielgerichtet ins Innere geführt, dort am Kopf entlanggeleitet und kann am Heck wieder abströmen. Der Kopf ist damit immer angenehm klimatisiert.

HI-EPS
Die Innenschale aller Helme von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

inmold
Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit der Hi-EPS-Innenschale des Helmkörpers thermisch verbunden. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil.

Ceramic Shell
Alle Helme von Alpina, die im Inmold-Verfahren hergestellt werden, erhalten eine robuste Ceramic Shell. Dabei wird eine Polycarbonatplatte unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf den Hi-EPS-Körper gepresst und thermisch mit ihm verbunden. Die Ceramic Shell zeichnet sich gleich durch mehrere Qualitäten aus: Sie ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

Edge Protect
Edge Protect ist eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die Inmold-Helme veredelt. Sie deckt Kanten an der Unterseite des Helms ab. Dadurch wird das Hi-EPS geschont, die Langlebigkeit des Helms erhöht. Gleichzeitig wird der Nacken- und Schulterbereich des Fahrers im Falle eines Aufpralls und bei Kontakt mit der Helmunterkante vor Verletzungen durch den Helm geschützt.

Ausstattung
Einsatzzweck
Freeride / Downhill, MTB
Helmkonstruktion
In-Mold-Technologie  
Funktionen
mit Gurtverstellsystem  
Verstellsystem
Run System ERGO PRO, Y-Clip  
Verschlusssystem
Ergomatic Verschluss  
Visier/Schirm
Schirm  
Besonderheiten
Fliegennetz  
Prüfzeichen
EN 1078  
Materialangaben
Polycarbonat, EPS  
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2019
Artikelnummer
899742
Kundenmeinung
Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.

Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
01 2676 997
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!